1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Joachim Wahl, 4. Januar 2005.

  1. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Anzeige
    Folgende Meldung ist fast korrekt bis auf den letzten Absatz. (Klick)

    Also ich empfange diesen Sender "Saarländischen Rundfunk" noch digital in meinem Kabelnetz bei KabelBW und da werden auch nur die 2 ARD Transponder eingespeist und der WDR Transponder wird nicht eingespeist.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    SR sendet auch noch auf dem ARD Transponder.
     
  3. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.610
    Ort:
    @home
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPlus STR 1
    Telestar Diginova 4
    Technisat Sky Star 2

    Technisat Multytenne Twin
    Astra 19.2°Ost
    Astra 23.5°Ost
    Astra/Eutelsat 28.2/5°Ost
    Eutelsat Hotbird 13.0°Ost
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Noch sendet das Fernsehprogramm des Saarländischen Rundfunks ja auch noch nicht über den WDR-Transponder
     
  4. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Auch den anderen Teil der Meldung kann ich nicht so ganz nachvollziehen:
    "Still und leise hat der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland zum Jahresende sein erstes Digitalpaket "Digikabel D" abgeschaltet. Darin enthalten waren die Programme Club, Liberty TV, Einstein TV, Bibel TV, TW1, BBC Prime, Eurosport News, Extreme Sports sowie MTV Base...."

    Die Zuführung über 23,5° Ost (alle Kanäle sind im Mux auf 12605 V) läuft doch wie eh und je..... wofür sollte die denn gemacht werden, wenn das Paket angeblich ausm Kabel geflogen ist?!?


    Gruß, der mit der box
     
  5. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Ist eigentlich der WDR im digitalen Kabel?
     
  6. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    WDR Koeln ist im digitalen Kabel. Alle anderen Regionalvarianten
    nicht. Bei der Abschaltung von SR und Extreme Sports Channel
    schreibt die DF Unsinn und Infosat schreibt das auch noch ab.
     
  7. Digitalman

    Digitalman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    290
    Ort:
    vor dem Fernseher ;)
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Also ich habe hier (Süd-Nds) (fast) alle 3. Prg im digitalen Kabel (NDR, WDR, BR, HR, S(W)R, RBB, MDR), teilweise mit mehreren Regionalvarianten. WDR, HR, BR nur in einer Variante.

    Extreme Sports ist im Kabel Digital Home Paket
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2005
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Ärgerlich aber, das einige die die einmalige Freischaltung bezahlt haben, nichts mehr davon haben.
    Da man damit natürlich nichts weiter verdienen kann, hat man das Paket einfach einstellt, bzw. ein paar Programme in ein monatlich zu zahlendes Paket verlegt. Hier wird die zukünftige Vorgehensweise klar.

    Die ÖR, weil es anderster nicht geht, frei, alles andere muss zusätzlich zu der Grundgebühr bezahlt werden. Mich würde nur mal interessieren, was für eine Leistung man für die Grundgebür erwarten kann, wenn das Analoge Kabel abgeschaltet wird. Nur die ÖR digital ?

    digiface
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Yep im Artikel hat es mehr Fehler.

    1. Der SR sendet weiterhin im Kabel.
    2. Extreme Sportschannel wurde nicht abgeschalten sondern ist seit Ende September neben BibelTV und BBC Prime im KD Home Packet.
    3. Die Sender wurde nicht zum Ende des Jahres abgeschalten sondern werden weiterhin eingespeist, die Kabelbetreiber schalteten nur gegen 3.1/4.1 die Freischaltungen auf die Smartcards ab, was wiederum auch nicht Ende des Jahres war.
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Deutschland schaltet Digitalsender ab

    Und wenn sie die Freischaltungen abschalten,dann dürften die Programme binnen der nächsten Tage verschwinden.
     

Diese Seite empfehlen