1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Deutschlands größter Netzbetreiber Kabel Deutschland hat - Medienberichten zufolge - seine Kundendaten nicht mehr im Griff.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    sauber!
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    na ob das zur weiteren Kundenzufriedenheit bei KDG beiträgt.....
     
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    Bei mir daheim ruft auch jeden Monat einer an, der mir ein KDG-Internetpaket verkaufen will oder mir Fremdsprachenkanäle andrehen möchte.

    Nur bei mir ohne Erfolg, weil ich ihn dann immer die Meinung sag, was ich von den Internet und den Fremsprachenpaketen halte.

    Achja, letztens hat erst einer angerufen, ob ich festgestellt hab, dass sich der KDG-Empfang verschlechtert hat, dies kommt seit ungefäht 2 Monaten vor und liegt an Wartungarbeiten an den Leitungen. Dauert aber nur noch 3 monate meinte er dann noch. Dann sind die Arbeiten vorbei. Nur das durch diese Arbeiten der Analogempfang unmöglich ist zu schauen und bei Digital abundzu einige Kanäle deswegen auch nimmer schaubar sind, ist den wohl egal. Kommt zwar nur 1x pro Woche vor, dass man fast garnimmer schauen kann, aber es kommt vor.
     
  5. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    Dann hab ich ja noch ein weiteren Grund das ich bei diesem Verein kein Kunde werden möchte.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    Deutsche Bahn, Telekomm, KDG,...... und diverse mehr.
    Wollen wir doch mal den Bogen zur Sammelwut Schäubles und anderer aus der deutschen Bundesregierung ziehen.
    Ist noch immer irgendwer der Meinung das die Daten, die dort erhoben werden sollen, irgendeinen nutzen bringen und auch vor illegaler Nutzung dritter sicher sind?
     
  7. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    bei premiere detto.
    bekomme mind. 2-3 anrufe/woche weil ich angebl. Premierekunde sei.
    dabei bin ich seit 07/2008 ausgetreten bei diesem verein.
    aber wie sollen denn die callcenter das wissen?
     
  8. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    Also wenn ein Callcenter anruft, sollte man nicht gleich auflegen... sondern fragen, woher man die nummer hat, eventuell die Nutzungsbedingungen widerrufen
    (falls man an einem schein-gewinnspiel teilgenommen hat), bitten die Nummer aus
    deren Verteiler zulöschen (dazu sind die verpflichtet), anrufe in Zukunft zu
    unterlassen (ambesten noch sagen, das man keine Interesse an ihre Produkte und
    dienstleistungen hat) und den Namen des CallCenter Firma erfragen...

    Wer immer sofort auflegt, wird immer wieder diese anrufe bekommen, den einige
    CallCenter Firmen machen daraus ein Sport, wer als erster einen Anrufer knackt.

    Mitte dieses Jahres wird es für die ganzen CallCenterfirmen neue Spielregeln geben,
    d.h. keine Rufnummer unterdrückung und so weiter. Mir gehen diese neuen
    Spielregeln nicht weit genug. Die ganzen Schein-Gewinnspiele, die nur das Ziel haben
    an Daten zukommen und da gibt es reichlich, sollten verboten werden.
     
  9. viv

    viv Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    kann man dit mal überarbeiten. ich nehme an, da fehlt ein "haben", oder?
    also haben die echt ihre kundendaten mehrfach verkauft, ja?
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland: Kundendaten nicht mehr unter Kontrolle

    Die meisten werden erst aufwachen, wenn es zu spät ist.
     

Diese Seite empfehlen