1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland kauft DRM System von Microsoft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kurzfristig2004, 19. Mai 2004.

  1. Kurzfristig2004

    Kurzfristig2004 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    München
    Anzeige
    Wie ich von meinem Microsoft VB erfahren habe, finden in München ernsthafte Gespräche zwischen der KDG und MS statt. KDG will das DRM System von MS kaufen. Geplant sei eine neue STB Generation, die WM9 (?) unterstützt, basierend auf Windows CE oder Embedded XP (?). Echtes VOD sei möglich. Ein passendes EPG steht bereits zur Verfügung.
    Ein solches System würde Neutrino, etc. natürlich killen.
    Weis jemand etwas näheres?
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Interessante Wege zum Abgrund.. winken
    Bis auf Windows hat es Microsoft mit der Einführung von weiterführenden Standards nicht sehr weit gebracht.
    wma <> mp3
    wmv <> divx
    und mit DRM sehe ich eher schwarz, lasse mich gern belehren...
    Man spekuliere: Microsoft würde die Software für PKW erstellen...hätte zur Folge, dass alle 100km der Wagen rechts ranfahren müsste, um die Software neu zu starten.
    Und die Viren wären auch schon in den Startlöchern.

    <small>[ 19. Mai 2004, 23:58: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  3. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Die digitalen Fesseln sollen den Kunden angelegt werden und wer eignet sich dafür besser als der Quasi-Monopolist Microsoft.
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Microsoft täte gut daran bei der bisherigen Aufgabenstellung zu bleiben, und mehr für die Sicherheit im funktionalen Sinne (da sind noch etliche Hausaufgaben zu erledigen) zu sorgen.
    Ansonsten geraten sie in Gefahr, eines Tages abgelöst zu werden.
    Mit solchen Vorstößen wie DRM, könnten sie das nur noch beschleunigen.

    <small>[ 20. Mai 2004, 00:05: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  5. Kurzfristig2004

    Kurzfristig2004 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    München
    Die STB wird von Cocom hergestellt und heisst DMC 200. Cocom Die Bandbreite dieser Box geht von reiner Zapping Box bis zum PVR, der auch telefoniert. Das System basiert auf Intel Spezifikationen in Zusammenarbeit mit Philips (TriMediaChip). Intel Reference Design Intel Statement Siemens lizensiert diese Box als Activity irgendwas, weitere Hersteller sind bereits in den Startlöchern.
    Siemens Strategisches Papier Und so wird es wohl aussehen MS Media Center
     

Diese Seite empfehlen