1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von T_Rossi, 28. Dezember 2009.

  1. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Comunity,

    erstmal ein herzliches Hallo an alle. Ich glaub ich hab hier wieder ein sehr qualifiziertes Forum gefunden :D

    Ich hatte mir vor paar Monaten einen neuen Fernsehr gegönnt - das Analog Bild lässt aber Wünsche offen. Da meine Eltern auch schon auf DigiTV umgestellt haben (SAT) bin ich davon auch recht überzeugt.
    Allerdings wohn ich wo anders in einem Randgebiet von Leipzig.
    Da ich nun eigentlich nicht in das Zubehör des SAT-Empfanges investieren wollte dacht ich ich schau zuerst mal die Kabelanbieter durch.

    Der Verfügbarkeitscheck verlief überall negativ. Die Hausverwaltung bestätigte mir allerdings Kabel Deutschland als Kabelanbieter.

    Ist die Statusabfrage auf der Seite von KD nicht aktuell oder kann es wirklich sein das bei mir trotz KD Analog TV kein Digital möglich ist?

    Ich will ende der Woche mal in einem Servicepoint von KD vorbei schauen. Mal sehen was die sagen.

    Gruß
    Tobias
     
  2. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Im Kabel bekommst du aber nur bei den ÖR Sendern ein identisch gutes Bild wie über Sat und bei KabelDeutschland sind die Privatsender obendrauf digital verschüsselt. Ausserdem amortisiert sich eine Satschüssel meist innerhalb von wenigen Jahren.
     
  3. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    gut, aber die verschlüsselung ist dann ja nich mehr wenn man das Digital TV von KD erwirbt.
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Klar, wenn es einem nichts ausmacht, dass man mit unbedienbaren Receivern hantieren muss oder sich genau die richtigen CI-Module besorgt in der Hoffnung, dass KabelDeutschland deren Nutzung nicht verhindern wird, dann kann man damit sicher zurechtkommen.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    d-box1 und gut is!
     
  6. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?


    Mmmh, so richtig verstehen tu ich das nich. Hab schon gesehen das es auch ein "Einsteiger-Forum" gibt hier. Da wäre ich wohl besser auf gehoben. Das wird ne lange nacht. Wusste gar nicht das Fernsehen so umständlich und vielseitig sein kann :rolleyes:

    Um aber auf oben nochmal einzugehen. Warum sollte ich hoffen etwas nutzen zu können was ich monatlich erwerbe? Macht für mich keinen sinn. Ich "bestell" ja Digitales TV damit es freigeschalten ist. Oder seh ich das falsch?
     
  7. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Bei KabelDeutschland will man dem Kunden nicht das Bestmöglichste und das Einfachste bieten sondern handelt rein nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

    Letztlich ist das digitale Basis-TV-Angebot von KabelDeutschland ein schlechter Witz, wenn man es mit digitalem Satempfang vergleicht.
    Wenn du also die Möglichkeit hast digitalen Satempfang zu nutzen dann würde würde ich diesen an deiner Stelle nutzen. Der Grund warum KabelDeutschland überhaupt noch TV-Kunden hat liegt darin, dass viele ihren Kabelanschluss gar nicht kündigen können.
     
  8. heinzl

    heinzl Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Ja, das machen alle Firmen einfach so, sonst würden sie vom Markt verschwinden ;)
     
  9. roving_gambler

    roving_gambler Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Genauso wie du einem Fragenden nicht den besten Tipp gibst, sondern vor allem deine Ideologie verbreiten willst. Ist auch nicht gerade "kundenfreundlich".

    Ums kurz zu machen: Wenn du KD digital bekommen kannst, nimm es. Das Preis-Leistungsverhältnis ist völlig in Ordnung, die Bedienbarkeit der Standard-Receiver ebenfalls.

    Allerdings ist nicht auszuschließen, dass dein Haus kein Digitalsignal empfängt. Soll es immer noch geben.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland im Haus aber trotzdem kein DigiTV?

    Es gibt immer wieder User die für einen Witz gut sind.
    Das die digitale Signalqualität der Privatsender bei Kabel Deutschland bereits unter DVB-T Qualität abgesunken ist scheint Dir entgangen zu sein.
    Und das die zertifizierten KDG Geräte billig Schrott sind ist Tatsache.:winken:
     

Diese Seite empfehlen