1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gw.firefly, 5. Januar 2007.

  1. gw.firefly

    gw.firefly Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo an alle,

    wir haben zur Zeit ein wunderbares Treueangebot von Kabel Deutschland im Briefkasten liegen, bei dem wir uns überlegen es wahrzunehmen.
    Nur bevor ich sowas buche habe ich natürlich noch einige Fragen. Die Hotline von Kabel Deutschland konnte mir keineswegs bei meinen technischen Fragen weiterhelfen, da die netten Damen vielleicht Ahnung von den Angeboten von Kabel Deutschland haben aber in Sachen Technik komplett unbrauchbar sind.

    Beispiel:
    "In welchen Auflösungen wird das Kabel Digital Programm gesendet?"
    " ... ja sie haben glasklaren Sound und ein glasklares Bild ..."
    " ... ja und in welcher Auflösung? Die selbe Auflösung wie das analoge Signal .."
    "nein, nein, sie haben dann ein glasklares Bild. ... *denkpause* fast so als würden sie eine DVD einlegen ..."

    Vielleicht könnt ihr mir bitte, bitte weiterhelfen?

    1. Wie schaut es mit HDTV und Kabel Digital aus? Kommt was? Gibts was? Wie schaut die Zukunft aus? HD-Ready Fernseher ist vorhanden.
    2. Gibt es nun unterschiede in der Bildqualität vom analogen Signal zum digitalen Signal? Oder ist das das selbe Bild nur unterschiedlich übertragen?
    3. Was haltet ihr von dem Reciever den man zum Treueangebot dazubekommt? Taugt das Teil was? Wie schaut es mit evtl. HDTV-Fähigkeit aus? (Thomson DCI 1500K) HDMI Anschlüsse scheint das Teil ja keine zu besitzen.
    4. Lohnt sich der Umstieg auf Kabel Digital?

    Ich hoffe wirklich dass ihr mir mehr Informationen als: glasklares Bild und glasklarer Sound liefern könnt. :eek:

    Danke für jegliche Hilfe

    Gruß Christian
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Die Hotlines sind immer klasse.

    1) HDTV besteht derzeit im Netz von KD nur aus Premiere HD und Discovery HD. Die Abos musst du bei Premiere abschließen. KD bietet derzeit noch keine HD-Programme an, hat auch noch keine angekündigt.

    2) Das digitale Bild ist grundsätzlich erst einmal besser als das analoge, da es kein gekriesel o. ä. gibt. Also bei mir war zumindest das analoge Bild nicht so berauschend. Beim digitalen Bild kommt es auf die Datenrate an. Je niedriger, desto pixeliger das Bild. KD selbst speist die eigenen Programme nicht mit der höchsten Datenrate ein, auch die Privaten wie SAT.1 z. B. werden von KD noch einmal neu encodet und senden dort mit einer niedrigeren Datenrate als im Original über Sat. Ein Bild wie das vom ZDF oder Premiere Blockbuster wird direkt vom Satelliten 1:1 übernommen und ist astrein, hier wirklich fast DVD-Qualität.
    Fazit: Ich bin einigermaßen mit der Bildqualität zufrieden gegenüber dem analogen Signal, jedoch ist alles noch ausbaufähig.

    3) dazu kann ich nichts sagen

    4) In meinen Augen wegen der Vielfalt und der besseren Bild- und Tonqualität schon. Analog sieht auf einem LCD schon beschissen aus.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    zu 2.) Habe mir Mittwoch 24 bei RTL 2 aufgenommen. Durschnittliche Datenrate war ~ 2,1 Mbit/s. Wie das Bild dann aussieht kann man sich denken, unschaubar! Werde mir jetzt die DVD Box holen, das Bild einiger Privater Sender auf KDG Free digital ist einfach nur peinlich! :eek:

    zu 4.) Wenn du nur die ÖR oder Premiere guckst auf jeden Fall, dafür brauchst du aber keinen "digitalen" Kabelanschluss da das bereits jeder Kabelanschluss hat! Die KD Free Sender sind auf jedenfall mit Vorsicht zu geniessen! Ich würde dafür keine 2,90 € monatlich mehr zahlen.
     
  4. gw.firefly

    gw.firefly Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Also vielen vielen Dank schonmal für die Informationen.
    Hier handelt es sich um den Anschluss meiner Eltern und wir werden es wohl auch buchen.
    Meine Eltern schauen meist ÖR und sind ganz froh dass sie dann wieder hr und NDR haben, was KD aus dem analogen herausgenommen haben.
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Also allen Kritiken hier zum Trotz ist das Angebot bei KDG mittlerweile nicht mehr so schlecht. 75 Free-Sender und 30 Pay-TV-Sender sind schon ok und auch 10,90 € für KD Home nicht zu viel.
    Tatsächlich verlangt KDG zwar einen Aufschlag für Free-TV aber über SAT wird das ja auch kommen und im Ausland ist das auch längst üblich. Ich fionde mich damit ab, auch wenn ich ja gar nix extra zahle, da ich Bestandskunde bin und damals nur einmalig 14,50 € zahlen mußte.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Hm, eigentlich brauchst du für deine Eltern dann aber keinen digitalen Kabelanschluss? Haben deine Eltern schon einen Kabelanschluss oder geht es hier um einem kompletten Neuanschluss?

    Wenn sie schon Kabel haben würde ich dir dringend abraten den Kabelanschluss auf "digital" upzugraden. Die ÖR inkl. aller Dritten und Premiere ist bei jedem Kabelanschluss digital und unverschlüsselt zu empfangen. Du bräuchtest dann dir nur für deine Eltern einen digitalen Receiver besorgen (z.B. über Ebay oder so).
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Die sind aber auch schon bei jedem "analogen" Kabelanschluß dabei - einfach einen beliebigen DVB-Receiver anschließen und schauen.
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Wie vorhin schon von towomz gesagt, gibts da derzeit nur Premiere HD und Discovery HD. Allerdings soll das Angebot dieses Jahr erweitert werden, Eurosport HD und National Geographic HD sollen relativ sichere Kandidaten sein. Das ist allerdings dann PayTV. Was SAT.1 HD und PRO 7 HD angeht muss man abwarten.

    Ja. Das digitale Bild ist meist besser. Leider sind die Datenraten bei den meisten Programmen relativ niedrig, was vor allem an der dichten Belegung(tw. 14-15 Sender auf 1 Kanal) liegt. Eine wirkliche Verbesserung ist hier erst zu erkennen, wenn das ganze Netz ausgebaut ist oder analog abgeschaltet ist, da man dann besser verteilen kann.

    Der Thomson DCI1500K ist an sich so ganz in Ordnung, zumindest für den Normalverbraucher. Ein gewisser Nachteil ist aber vielleicht die feste Senderprogrammierung und das Fehlen eines richtigen Timers.

    HDTV selbst kann das Ding nicht empfangen, HDMI hat er auch nicht.

    Kommt eben auf die Interessen an. Wenn du ein besseres Bild oder Ton haben willst(und das v.a. bei den Öffentlich-Rechtlichen) und mehr Programme, ists ganz ok.

    Die Öffentlich-Rechtlichen und Premiere kann man eben auch ohne das Treueangebot empfangen, sie sind von der ganzen Kabel Digital-Geschichte unabhängig.

    Ich persönlich hab das Treueangebot und bin recht zufrieden. Kann sehr einfach zwischen Kabel und Sat hin- und herschalten:D

    Derzeit nutz ich mehr den Kabelreceiver wegen KD Home, und weil ich meine Schüssel wieder neu ausrichten muss(letzte Woche wars so windig, da hat die sich ein bisschen verdreht und das Signal liegt nur noch bei 40-50% ;)
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Grundsätzlich ist erst mal gar nichts.

    Aha, daher weht der Wind. Nur weil bei Dir das analoge Bild schlecht ist, muß es bei anderen nicht auch so sein. Und dann gilt nämlich bei vielen (den meisten) Sendern, daß das analoge Signal qualitativ besser (harmonischer) ist.

    Da kommen wir der Wahrheit wieder ein Stückchen näher. Das gleiche gilt übrigens für den Ton, der auch sehr bescheiden ist, wenn keine DD-Tonspur übertragen wird.

    Hier untertreibst Du ein wenig. :rolleyes:

    Sag doch einfach, daß die Datenraten besch***en sind.

    Und auch über Sat ist deren Datenrate schon nicht sonderlich berauschend.

    Aber das Problem speziell im Kabel ist weniger die Datenrate (sofern sie denn wirklich geringer als bei Sat ist), sondern daß wegen der Verschlüsselung neu codiert wird (jede Neucodierung führt zu einem Qualitätsverlust).

    Beim ZDF ist die Datenrate teilweise sogar höher als bei der entsprechenden DVD. Diese gute Qualität gibt es aber eben nur bei sehr wenigen Sendern wie dem ZDF, dem WDR und dem Ersten.

    Auf meinem LCD sehen die analogen Programme qualitativ sehr gut aus, sofern sie durchgehend analog vom Sender kommen. Aber das hängt auch stark von den verwendeten Geräten ab.

    Abgesehen von der Qualität lohnt sich Kabel Digital solange nicht, wie man dafür extra (pro Gerät!) bezahlen muß.
     
  10. meinereiner76

    meinereiner76 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Kabel Deutschland, HDTV, und komplett unfähige Hotline

    Hi,

    ruf mal bei Quelle an und frag an der Bestell-Hotline, ob Buchenholz nun härter ist als Eichenholz??? ;)
    Die Erwartungen sind halt manchmal anders als die Realität.

    Zur Box - das ist die "Null Euro Geschek Box", HDMI und HD-Fähigkeit sollte man da wirklich nicht erwarten. Aber man kann damit TV sehen, digital...
    Wenn du entsprechend Geld hast und es ausgeben magst, hol dir ne andere Box, die Thomson machen doch schon arge Probleme bei den meisten (lesen durchs WWW reicht ja).

    Nutzen oder nicht von Kabel Digital - dass ist eine Frage von Vorliebe und TV-Konsum. Für Fremdsprachen, eine Alternative. Was ich pers. nun überhaupt nicht brauch, ist stundenlang das Wetter, kochen rund um die Uhr etc. - aber es ist eben weit gefächert und jeder pers. muss überlegen, ob er die Gebühr einsetzen möchte. RTL und Co. in dig. sind z.B. für mich voll ausreichend.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen