1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von thinx29, 20. Juni 2008.

  1. thinx29

    thinx29 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe ich bin mit meiner Anfrage hier richtig?
    Das Problem lässt sich folgendermaßen beschreiben:

    Ich besitze eine Grobi TV Box SC7CIHD, ein Alphacrypt light Modul mit neuester FW und versuche damit Kabel Digital Deutschland zu empfangen!
    Dies funktioniert auch ganz gut, allerdings nur bei den öffentlich rechtlichen,
    bei allen privaten Sendern bleibt der Fernseh schwarz!
    Bin jetzt etwas ratlos, da man doch öfter von dieser Geräte-Zusammenstellung liest, dass man damit auch Kabel Digital empfangen kann?

    Wahrscheinlich liegt die Antwort auf der Hand, aber ich kann sie leider nicht finden?

    Im voraus schon mal vielen Dank...

    Grüße

    DIRK
     
  2. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Das klappt, setzt aber ein Abo für die Privaten vorraus (KD-Free), hast du dieses?
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Die Öffentlich Rechtlichen sind eh unverschlüsselt und lassen sich auch ohne Modul empfangen. Das Modul ist "nur" der Kartenleser. Da die Privaten verschlüsselt sind benötigst Du noch ein Abo und die freigeschaltete Smartcard.
     
  4. thinx29

    thinx29 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    ich würde mal sagen, dass ich die privaten abonniert habe,
    da ich vorher mit dem Receiver (irgendein Thomson), den ich beim Abschluss des Kabel Digital Vertrages von Kabel Deutschland bekommen habe, alle Sender empfangen konnte...
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Welche Karte hast du im Alphacrypt Modul drin? Welche Fehler-Meldung wird angezeigt?
     
  6. thinx29

    thinx29 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    ist ne Karte mit den Bezeichnungen:

    K02
    K09

    wobei das K02 hellgrau und das K09 schwarz aufgedruckt ist!

    Fehlermeldung kommt eigentlich gar keine, er meldet auch nicht, dass er kein Signal hat, die Sender werden alle gefunden, nur bei den privaten bleibt der Bildschirm schwarz!
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Es muss eigentlich eine Meldung kommen.
    Hast du die Karte mit dem Chip nach oben oder nach unten eingeschoben?

    Prüfe auch ob Smartcard Meldungen im Alphacrypt Modul eingeschaltet sind.
     
  8. thinx29

    thinx29 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Also die Karte ist denke ich richtig eingeschoben.
    Sie wird auch vom Receiver erkannt mit der richtigen Nummer!
    Unter dem Menüpunkt Verschlüsselung im Receiver-Untermenü (unter Alphacrypt) werden auch 4 Einträge angezeigt, von denen einer mit einem noch nicht abgelaufenen Zeitraum (bis Ende 2009) angegeben ist. Die anderen drei Einträge zeigen schon abgelaufene Zeiträume an!
    Im alten Thomson-Receiver von Kabel Deutschland läuft die Karte problemlos!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Das scheint doch keine aktuelle Soft zu sein... Ältere kommen mit der K09 nicht klar.
     
  10. thinx29

    thinx29 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Kabel Deutschland, Grobi und Alphacrypt

    Software auf dem Alphacrypt?

    Kann eigentlich auch nicht sein, da ich da als allererstes die neueste 3.15 drauf gemacht hab!
    Was hat es denn mit diesem ominösen Smartkarten auf sich?
    Man liest immer von K02 oder K09? Auf meiner stehen dann beide Bezeichnungen drauf? Was bedeutet das dann?
    Kabel Deutschland konnte mir auch nicht weiterhelfen, da hat mir die kompetente Servicekraft nur mitgeteilt, dass das mit dem Alphacrypt nicht gehen kann!!!
     

Diese Seite empfehlen