1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland DVB-C am PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Smarten, 23. Februar 2006.

  1. Smarten

    Smarten Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich interessiere mich allgemein für Kabel Digital, und plane eine Rekorder Funktion am Rechner. Das wäre 1. günstiger und 2. finde ich es auch angenehmer.

    Nun habe ich aber ein paar Fragen zu dem Thema Kabel Digital und TV Karte.So wie ich es bisher durch suchen verstanden habe, brauche ich eine TV Karte und ein CI Modul. Das CI Modul würde ich zumindest brauchen, wenn ich ein verschlüsselten Sender angucken will. Da aber Kabel Deutschland ihr "Kabel Digital Free" auch freischalten lassen will, gehe ich davon aus das sie es normalerweise auch verschlüsseln. Und nun zu meinen Fragen:

    1. Braucht das CI Modul dann auch eine "Smartcard"?
    2. Kann man direkt bei Kabel Deutschland 2 Smartcards anfordern?
    3. Habe ich mit meinen Vermutungen überhaupt recht?
    und die 4. Frage, die in dieses Forum weniger reingehört, ist die Zeit beim Sender wechseln über das digitale TV deutlich höher als beim analogen?

    Vielen vielen Dank im vorraus

    Smarten
     
  2. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Kabel Deutschland DVB-C am PC

    Hallo,
    1. Ja, sicher brauchst Du sowas
    2. Das mußt Du dort erfragen. Es soll allerdings Kabelnetzbetreiber geben, die diese Smartcards nur für Premiere-zertifizierte Receiver ausgeben. Auch das solltest Du dort erfahren können.
    3. Da sag ich jetzt nichts dazu ;)
    4. Ja, das "Zappen" dauert spürbar länger. Wie viel länger, das hängt vom verwendeten Receiver ab.
    Michael
     
  3. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Kabel Deutschland DVB-C am PC

    Ich persönlich warte mit einem DVB-C Receiver noch, bis ein DVB-C Standard für HDTV fertig ist. Es wäre nämlich sehr unerfreulich sich jetzt einen Receiver zu holen und dann kein HDTV empfangen zu können.
     

Diese Seite empfehlen