1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland digitales Free TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von FFilm1, 3. April 2006.

  1. FFilm1

    FFilm1 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mainz
    Anzeige
    Morgen,
    seit Anfang des Jahres war es doch möglich bei Kabel Deutschland gegen eine einmalige Gebühr von 14,50EUR Kabel digital freischalten zu lassen um auch die Privaten (Pro7-Gruppe,RTL etc) empfangen zu können.
    Man bekam dann eine Smartcard zugeschickt und fertig.

    Jetzt habe ich mir die Grobi-TV Box bestellt http://www.grobi.tv/opencms/produkte/produkt.html?id=681 (Sat-/Kabelkombi) und wollte heute für 14,50 EUR Kabel digital freischalten lassen. Ich habe gewartet bis die Box da war, da man den 14-stelligen Gerätecode zum freischalten braucht.

    Was sehe ich heute auf der Kabel Deutschland HP. Neues Design der Seite. Von dem Angebot für 14,50 EUR finde ich nichts mehr. Man kann jetzt nur noch zwischen Kabel digital Home und Kabel digital International auswählen, die beide monatl. Gebühren kosten.
    ABER GERADE DAS WILL ICH JA NICHT!!!

    Ausserdem sagt mir die Seite "Receivercode ungültig"
    Die Hotline ist nicht erreichbar, da überlastet.

    Meine Fragen:
    - ist die Grobi Box geeignet für den Empfang - ich denke schon - wegen "Receivercode ungültig"?
    - Hat jemand Erfahrung mit dem freischalten für den o.g. Betrag? Verweisen die da nur nicht mehr drauf, um Kunden mit den anderen Angeboten zu locken, oder geht das nicht mehr?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Die Grobi dürfte durch das Aufzeichnen und Herausziehen der Aufnahmen aus der Box nicht geeignet für KDG/Premiere sein.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    So ist es, die Grobi ist nicht Premiere zertifiziert (was aber nicht heist das sie trotzdem dafür taugt).
    Du brauchst schon eine S/N eines zertifizierten Models um das KDG Angebot nutzen zu können. Die Grobi solltest Du bei der Hotline nicht erwähnen.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006
  4. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Und die FreeTV Karte bekommste nur per Telefon, das war vor dem relaunch der KDG-Website auch schon so
     
  5. FFilm1

    FFilm1 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mainz
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Ok, aber da wurde wenigstens auf der HP darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit für 14,50 EUR einmalig besteht. Das steht jetzt nirgends mehr. Deshalb die Frage, ob das noch möglich ist, oder ob man jetzt immer ein Abo braucht.
     
  6. macuser1909

    macuser1909 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Bei mir war es so, das ich eine Receivernummer angeben mußte. Die Freischaltung hat aber nichts damit zu tun, da ich die Karte in eine Dbox2 stecken kann und in einen Humax 9700C. Die Karte bezieht sich nur auf Deinen Anschluß.
    Ich denke die 14,50 gelten immernoch und man braucht kein Abo.
     
  7. FFilm1

    FFilm1 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mainz
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Das hoffe ich ;)
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Die 14,50 € gelten immer noch, werden aber nicht vermarktet. Allerdings können Kunden, die jetzt erst KDG bestellen, diese Möglichkeit nicht mehr wahrnehmen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Einziger Hinweis den man auf der Kabeldeutschland HP sieht ist das dort steht das wenn man sich zu KD-Home entschließt die 14,50€ Freischaltgebühr entfällt.
    Aber es keinerlei Hinweise mehr für welche Programme die 14,50€ sein sollen.
    Das KD Free Paket existiert praktisch nicht mehr (auf der Seite).

    Sobald aber die KDG dies auch nicht mehr telefonisch anbietet werden die privaten zu Pay-TV und damit dürfte die KDG Probleme bekommen.

    Gruß Gorcon
     
  10. FFilm1

    FFilm1 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mainz
    AW: Kabel Deutschland digitales Free TV

    Aaallsooo,
    habe gerade mit einer - wider Erwarten - sehr freundlichen jungen Dame von der Hotline gesprochen.

    Das Angebot digitales Free-TV für einmalig 14,50EUR freischalten zu lassen existiert noch!!! :D

    Die Dame konnte sich natürlich nicht erklären, warum davon auf der HP nichts mehr zu finden ist.
    Die wollen wahrscheinlich einfach nur ihre Programmpakete an den Mann bringen
     

Diese Seite empfehlen