1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit über einem Jahr filtert Kabel Deutschland nun schon die HbbTV-Signale von ARD und ZDF, um im Kabelstreit Druck auf die Sender aufzubauen. Eine Beschwerde der ARD brachte aber nichts: Laut der ZAK tut der Netzbetreiber nichts Verbotenes.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juni 2015
  2. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Merkwürdig ist, dass eine in Berlin wohnende Bekannte von mir, die bei Kabel Deutschland ist, die hbbTV Dienste nutzen kann.
    Wie kann das sein?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Und wieder eine pro-Kabel Entscheidung. Es reicht wenn man Bild und Ton und ggf. 6 Sender als Grundversorgung hat. Alles andere ist Luxus und nicht notwendig.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Ich bin jetzt durch die Meldung etwas irritiert.
    Hier steht allgemein
    Mir ist so, gelesen zu haben, dass die Reduktion der Datenrate "nur" SD Sender betrifft.
    Reduziert Kabel D die Datenrate der ÖR auch bei HD?
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Filter defekt oder Derjenige der ihn einbauen sollte, wurde entlassen....

    Ich muss den post mal anpassen, ehe du dich von mir vera...t fühlst:
    Nun ja, vielleicht wird das Signal des Backbones nicht eingespeist (Sat1:1 Einspeisung?).
    Oder irgend "ein hohes Tier" von Kabel D "hängt" an dem Netzsegment.
    Vielleicht empfängt deine Bekannte HbbTV ja auch per Antenne?

    Nur mal so mir in den Sinn gekommen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2015
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Die sind glaube ich nur auf den HD Sendern gefiltert.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.948
    Zustimmungen:
    3.530
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    richtig die werden bei den HD Sendern gefiltert. Aber zur Not kann man ja auch den HbbTV von BR nutzen und dann auf Hbbig zugreifen.
     
  8. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Die Nullbytes werden rausgefiltert. Gab hier im Forum mal einen Vergleich zwischen Sat und KDG. Wenn die bei Sat auch rausgefiltert werden, kommt am Ende in etwa dieselbe Datenrate bei raus, Sat ein bisschen höher, aber nicht elementar.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Gut erklärt. Danke hezup.
     
  10. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland darf HbbTV von ARD und ZDF filtern

    Da kann man mal sehen, dass KD keine Konkurrenz fürchten muss. Alles ebend in "Plattformstandard". (Alleine das Wort schon) Das reicht aus. Sch*** doch auf die Kunden. Und die ZAK fördert das kundenunfreundliche Verhalten von KD auch noch. KD bekommt die Signale der ÖR kostenlos zur Verfügung gestellt und was macht KD? Die verarbeiten die Signale zu Hackfleisch. Das ist die blanke Manipulation. Und am Ende dürfen die das auch noch. Wie doof ist das denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2015

Diese Seite empfehlen