1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland bereitet sich finanziell auf Firmenankäufe vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.712
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unterföhring - Kabel Deutschland hofft, dass seine Kreditgeber bestehende Kreditbedingungen künftig flexibler handhaben und gleichzeitig Kreditfälligkeiten in Höhe von bis zu 900 Millionen Euro auf März 2014 verschieben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mr. Fanatic

    Mr. Fanatic Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips DCR 5000, Sony HDR750, Philips 32" LCD-HDTV
    AW: Kabel Deutschland bereitet sich finanziell auf Firmenankäufe vor

    Das Geld sollten die lieber für HD-Programme ausgeben als irgendwelche Firmen zu kaufen. :D
     
  3. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Kabel Deutschland bereitet sich finanziell auf Firmenankäufe vor

    Ausbau, des eigenen Netztes wäre vielleicht angebrachter.
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland bereitet sich finanziell auf Firmenankäufe vor

    Wenn die 900 Millionen Schulden haben, könnten die ja jedem der 600k Kunden 1.500€ abverlangen.
     

Diese Seite empfehlen