1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland dreht bei seinem Hochgeschwindigkeits-Internet an der Preisschraube. Für unter 20 Euro können Kunden künftig ein Jahr lang mit 100 MBit/s durch das weltweite Datennetz surfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Sie wollen ultra schnelles Internet? Mit Kabel Deutschland sind Sie mit "Lichtgeschwindigkeit" dabei!

    Nur beim Fernsehen dürfen Sie keine Ansprüche an Ausbau und Zukunftsorientiertheit haben - Kapazitätsmangel im Zuge des Internets mit "lichtgeschwindigkeit". :rolleyes:

    Der Firmenname äußert sich als purer Zynismus, Kabelfernsehen ist kein Kerngeschäft mehr. :eek:
     
  3. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Das ist ja auch ein Auslaufmodell - und die heißen ja auch nur "Kabel" und nicht "Kabelfernsehen".
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Wieso?

    Der Name lautet "KABEL Deutschland" und das Kabel ist immer noch deren Kerngeschäft.

    Kann man ja mehr über ein Kabel übertragen als TV.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Hoffentlich gibts die 100 MBit Leitung bis August auch bei uns denn da werde ich wechseln:love:
    Fürs Fernsehen hat der moderne Mensch eine Schüssel*duckundwech*
     
  6. Johannp1

    Johannp1 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Es stimmt, Kabel Deutschland hat kein interesse am Ausbau des Kabelfernsehen. Bei der Einführung der Aktie an der Börse, sagte der Vorstandsvorsitzende v.Hammerstein, dass mit dem Fernsehen kein Geld mehr zu verdienen ist. Man kann nur Kasse machen mit Telefon , Internet und dem Bezahlfernsehen.

    KBG hat nach eigenen Angaben seit Jan. 2009 fast 300 000 Kunden verloren. Fernsehen über Satellit ist billiger und die Bildqualität bei Entertain von der Telekom ist nach dem Testbericht der Stiftung Warentest viel besser.

    Nach meiner Schätzung hat KBG in 2 -3 Jahren nur noch die Kunden die Zwangsverkabelt sind . Denn diese können sich kaum wehren oder kündigen. Das will KBG.
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    "Kabel" ist für mich immer noch ein Synonym zum "Kabelfernsehen". Einer Erweiterung der Geschäftsfelder ist legitim, nur sollte das andere nicht wegen dem einen leiden, nur weil für dem anderen mehr Kapazität zur Verfügung gestellt wird. Die gute Mischung machts in der Ausgewogenheit.

    Stichwort: sky HD u.a.

    Es ist alles ne Farce im "Kabel".
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  8. bitto

    bitto Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Habe seit 6 Monaten eine 60 Mbit Leitung + Telefon-Flat von KD (22,90/Monat, Hannover) und die liefert das auch (in guten Zeiten 7.500 kbit/s) und zusätzlich KD Home mit HD Sendern. Hatte bislang kaum Probleme mit Bandbreite. Der Mietblock hier ist auch "zwangsverkabelt" und eine Sat-Anlage ist nicht erlaubt. Für mich die beste Lösung bislang.
     
  9. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Es gäbe ja folgende Lösung:

    Hybrid DVB-C2 und DOCSIS3.0: Die meistgenutzten Sender werden als DVB-C2/ MPEG4 ins Kabel eingespeist. Die restlichen Kanäle als Streams via Internet analog der Konkurrenz wie Telekom und Vodafone.

    Das ermöglichte gleich eine Vielfalt wie auf Astra. Das analoge Angebot gehört reduziert auf 16 deutschsprachige Programme (je ein regionales Drittes), schon um DVB-C2 richtig nutzen zu können (wegen der fehlenden Kanallücken). DVB-C müsste man dann langsam entsorgen. Man müsste jedenfalls alle DVB-C2-Kanäle benachbart legen und vielleicht - sofern rechtlich möglich - den Bereich bis 1000 Mhz für DOCSIS3.0 nutzen. In den USA nutzt man ja teilweise auch neue Frequenzen.
     
  10. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland: 100-MBit-Internet für 19,90 Euro im Monat

    Sind es nicht 7500 kByte/s ??? Das käme eher bzw. exakt als 60 MBit/s hin. Kabel Deutschland kenne ich nämlich (mittlerweile) als sehr zuverlässig und schnell, was das Internet angeht.
     

Diese Seite empfehlen