1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Bei Kabel Baden-Württemberg gibt es häufig Änderungen beim Programmbouquet. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Klaus Wolf, Leiter des Contentmanagements bei Kabel BW, über die Programmentwicklung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    Danke erstmal ans DF Team für die Berichterstattung über diesen Sachverhalt.

    Diese Zahlen sind ein knallharter Fakt. Sätze, wie das keine Fälle bekannt sind, in denen Kunden sich über einen Wegfall eines Senders beklagen ist absolut falsch.

    Man denke an:

    - ORF 1
    - ORF 2
    - TW 1 / ORF Sprot Plus
    - Italia 1
    - Rete 4
    - Canale 5
    - OBN
    - Nova TV
    - Klassik Radio
    - Radio Aktiv FM
    - alle Radio France Radiosender
    - alle Bayerischen Lokal TV Sender
    - Propeller UK
    - Revelation UK
    - Virgin Radio France

    Bei all diesen Sendern wurde deutlich protestiert. Gut nachzuvollziehen im offiziellen KBW Forum http://forum.kabelbw.de und im Forum des Kabel BW Helpdesks: http://kabelbw.foren-city.de

    Die Aussagen von Herrn Wolf sind beschönigt aus meiner Sicht.
     
  3. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    Nur stellt das KabelBW Forum nicht die Masse aller Kabel BW Kunden dar. Im Forum sind halt nur wieder die die sich für das Medium ganz genau interessieren.

    Bei ORF1 und ORF 2 (beides hatte eher rechtliche Gründe) und den italienischen Sendern kann ich einen Protest verstehen. Der Rest ist für die Masse einfach uninteressant. Bayerisches Lokal-TV in BW ist doch eher was für die absolute Nische.

    Kabel BW geht meiner Meinung nach den richtigen Weg. Es handelt sich hier um einen Kabelanbieter der nichts zu verschenken hat und am Ende des Jahres einen Gewinn erwirtschaften muss. Gems TV und Konsorten braucht man wirklich keine Träne hinterher weinen.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    @SebastianG.

    ... das Forum wird zum Einem von Kabel BW selbst angeboten und es sind dort auch regelmässig "kabel_bw_scouts" unterwegs. Alleine schon aus diesem Grund ist die Aussage falsch, das es bislang keine Beschwerden gab.
    Davon mal abgesehen wird sich auch der eine oder andere Nutzer des Kabel BW-Forums auch zumindest per eMail beschwert hat ...
     
  5. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    das kann gut möglich sein. dennoch. und ich bleibe dabei. die meisten kunden von kabelbw werden dieses forum gar nicht einmal kennen. und selbst wenn viele leute protestiert haben.

    am ende zählt doch der rechenschieber. und wenn einem sender nunmal die einspeisungskosten von kabelbw zu hoch sind, dann hat er pech gehabt. dann soll er sein programm nunmal auf pay-tv etc. umstellen. ich kann kabelbw absolut verstehen. unity wird auch nicht sender teuer einspeisen wenn sich das nicht rechnet und die wenigsten sich für diese sender überhaupt interessieren.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    ... Kabel BW hätte aber die Möglichkeit gehabt, die Programme nur im grenznahen Gebiet digital anzubieten. Das wollte aber Kabel BW nicht ...
    ... welcher Kabelnetzbetreiber hat denn was zu verschenken ?
    Und was soll das mit Gems TV ? Der war nie ein ausländischer Sender. Gems TV Holdings hatte mal in Erwägung gezogen, sich mit bis zu 40 % an Gems TV Deutschland zu beteiligen und hat eine entsprechende Option erworben.
    Diese Option hat Gems TV nie in Anspruch genommen und hat auch keinerlei Abischten mehr , sich an dem Sender zu beteiligen. Aus dem Grund wurde der Name des Senders Juwelo TV geändert.
    Juwelo TV gehört weiterhin der KiWosA GmbH (Sitz in Berlin), RTL interactive (Sitz in Köln) sowie der UV Interactive Entertainment GmbH (Sitz in Berlin)
    Und ob das wirklich so geschickt ist darauf hinzuweisen, dass das digitale Angebot von Kabel BW selbst für Teleshopping-Sender unattraktiv ist, ist auch nicht unbedingt die beste Werbung für Kabel BW ...
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    ... es ist doch völlig irrelevant, das die meisten Kabel BW-Kunden das Forum nicht kennen. Aber wenn nur wenige das Forum kennen und sich nur wenige beschwert haben, kann man nicht mehr behaupten dass es sich kein Kunde beschwert hat.

    Davon mal abgesehen kennen die meisten Kabel BW-Kunden noch nicht mal das digitale Programmangebot von Kabel BW. Wenn sie das nicht kennen, werden die sich auch nicht beschweren, wenn die digitalen Programme weniger werden, weil sie davon eben nichts mitbekommen ...
     
  8. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    sie machen es wie unity und alle anderen auch....

    die haben einer bestimmten anzahl an kunden eine senderliste in die hand gedrückt und darum gebeten die Kanäle anzustreichen die am meisten geguckt werden... der rest ergibt sich von alleine.
     
  9. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    @mischobo

    Kabel BW ist um keinen deut besser als UM! Die bauen den gleichen Mist, nur das es dort mehr HDTV gibt!

    Außerdem tut sich in Sachen neue Sender bei UM auch schon lange nichts mehr! Die haben nur noch ihren schei**ß Triple Play im Kopf und das Kerngeschäft, das KABELFERNSEHEN wird völlig außer acht gelassen! Es gibt noch so viele Sender, die auf eine Einspeisung warten und es tut sich einfach nichts mehr! Aber hauptsache nochmal ein paar Internetanschlüsse mehr verkauft!

    UM wahr, ist und bleibt ein Saftladen hoch 3! :wüt:

    MFG
    fernsehfan
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: "Weitere Sender stehen in den Startlöchern"

    ... was hat es eigentlich mit "Weitere Sender stehen in den Startlöchern" auf sich ? Im Artikel ist darüber überhaupt nichts zu lesen.

    Welche neuen Sender werden das sein ?
    Wie sieht es eigentlich mit der Zukunft von Kabel Digital Home aus ? Wie lange will Kabel BW bei diesem Paket von Kabel Deutschland abhängig sein ?
    Kabel BW hat vor einiger Zeit gerne darauf verwiesen, welche Möglichkeiten sie mit der NDS-Verschlüsselung haben. Außer dem "Männer Paket" ist da aber noch nichts passiert ...
     

Diese Seite empfehlen