1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW startet neue International-Pakete

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.223
    Anzeige
    Heidelberg - Ab 15. April wird Kabel BW seinen ausländischen Kunden Programmpakete aus ihrer Heimat anbieten. Den Anfang machen ein bosnisches und ein serbisches Paket.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    Das das alles erst durch NDS möglich wird, ist ja wohl der größte Schwachsinn den ich jemals gehört habe.
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.099
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    Ja auch so was will verkauft sein. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass KBW für alle eingespeisten und z. T. über Satellit verschlüsselten Fremdsprachenprogramme einen Einspeisevertrag abgeschlossen hat. Schaun wir mal, bei welchen Programmen der ORF-Ausspeisungseffekt noch eintritt.
     
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    Naja doch in gewisser Weise stimmt das die haben ja vorher die Pakte von Kabel Deutschland 1:1 übernommen und die haben Nagra.

    Nun haben sie eigne Plattformen und Pakete die allerdings in NDS verschlüsselt. Vorher waren sie auf gut Düngen Kabel Deutschland ausgeliefert und das wollte man ändern und tun das auch wie man sieht.
     
  5. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Hockenheim/Baden
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    Das hat aber mit NDS rein gar nichts zu tun. Man hätte genauso gut auch eigene Programmpakete anbieten können in Nagra-Verschlüsselung. Kabel BW schaltet übrigens seine Karten selbst frei und nicht Kabel D, also NDS ist für mich kein Argument.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    ... wo ist das denn Schwachsin ? Kabel BW kann ohne eigenes Verschlüsselungssystem nunmal keine eigenen Pay-TV-Pakete schnüren.

    Bislang hat Kabel BW lediglich die Pay-TV-Pakete von Premiere und Kabel Deutschland durchgeleitet. In Sachen kostenpflichtiger International-Pakete war Kabel BW immer auf Kabel Deutschland angewiesen. Kabel Deutschland bietet diese Pakete derzeit nicht an.

    Beide Pakete gibt es schon seit Februar letzten Jahres in den ausgebauten Kabelnetzen von Unitymedia. Kabel BW könnte im Prinzip diese Pakete auch von Unitymedia beziehen und einfach nur durchleiten.

    Davon mal abgesehen: hieß es nicht vor kurzem noch, dass Kabel BW keine eigenen Pay-TV-Pakte schnüren wird ?
    Wieder mal eine Aussage von vielen, die nicht zutrifft. Ich kann mich dem Eindruck nicht verwehren, dass Kabel BW seine Kunden nach Strich und Faden verarscht ...
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    ... die K-Karten sind Kabel Deutschland-Karten und werden letztendlich nur von Kabel Deutschland freigeschaltet. Kabel BW hat Kabel Deutschland nur mitgeteilt welche Karten freigeschaltet werden soll.
    Natürlich braucht man für eigene Pay-TV-Pakete nicht unbedingt NDS zu nehmen, denn mit allen anderen Verschlüsselungssstemen wäre das auch ohne weiteres möglich.
    Kabel BW will damit nur aussagen, dass man dank einem eigenen Verschlüsselungssystem nun auch eigene Pakte schnüren kann, was bislang nicht möglich war ...
     
  8. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Kabel BW startet neue International-Pakete

    Dieser Termin wird wohl auch der Zeitpunkt der Betascript bzw. nagra-verschlüsselung sein
     

Diese Seite empfehlen