1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Heidelberg - Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW sah sich in letzter Zeit Kritik ausgesetzt. Sender haben sich Branchenkreisen zufolge darüber beschwert, dass das Unternehmen plötzlich eine Einspeisungsgebühr erheben würde.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

    Naja 2 Radiosender sind bisher wegen Geldzickerei rausgeflogen.
    - Klassik Radio (selber Schuld)
    - radioaktiv.fm
     
  3. Gumshoe

    Gumshoe Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

    Hmm, ist vielleicht noch ein bisschen früh, die Rabatte zur Unterstützung der Markteinführung von digitalen Kabeldiensten wieder zurückzufahren. Könnte mir vorstellen, dass es im Sinn der Kabelnetzbetreiber ist, gerade jetzt noch ein möglichst breites digitales Angebot (auch und ganz besonders die regionalen Programme) anbieten zu können. Wenn eine deutliche Mehrheit den Kabelanschluss digital nutzt, dann sollte man die Rabattverträge erst auslaufen lassen.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

    ... Kabel BW hat die Sender doch im Rahmen eines "DVB-Pilotprojektes" eingespeist. Nun ist die Pilotierungsphase vorbei und Kabel BW muß den Sendern die üblichen Einspeisentgelte in Rechnung stellen. Üblich ist dabei das, was im Telekommunikationsgesetz vorgegeben wird. Hält sich Kabel BW nicht daran, muß die Bundesnetzagentur einschreiten ...
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

    Wieviel bezahlen dir die Netzbetreiber? Für einen ansehnlichen Betrag red ich den Müll auch schön.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: Rabatt für Einspeisegebühr fällt weg

    ... wieso Netzbetreiber ? Das Telekommunikationsgesetz wurde nicht von den Netzbetreibern verabschiedet, sondern von der Bundesregierung ...
     

Diese Seite empfehlen