1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Heidelberg - Die Aufschaltung des neuen Verschlüsselungssystems NDS Videoguard hat Kabel BW nach eigenen Angaben erfolgreich gemeistert. In der Nacht von Montag auf Dienstag fand die Umstellung statt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. spiderschwein

    spiderschwein Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    96
    Technisches Equipment:
    P4 2.4 Ghz (auf 1.9 runtergetaktet), 1GB Ram, Cinarea Gehäuse, 6.4' Phillips TFT, graphtft 0.0.18, Samsung HA250JC, SP2504C, HD401LJ extern USB, 1 x 2300 S HI-Q, 2 x Satelco DVB-S Basic, 1x TT-CI, Alphacrypt light, Pioneer DVD-RW DVR-111D, Mutech 300W fanless, gen2vdr 1.1 (2.6.16), vdr 1.4.7, URC-8308, WAF ca. 95%, Quad Monoblock, 80cm Schüssel
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Wahlweise kann der Kunde auch die Möglichkeit der Überwachung seiner Sehgewohnheiten für 29.90 Euro bestellen.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Nur ein VideoGuard Signal aufzuschalten ist noch keine Kunst. Es bleibt also spannend. Die Feuerprobe wird kommen, wenn die ersten Receiver ihr Update erhalten haben und mit der neuen Smartcard das Programm entschlüsseln müssen. Interessant auch, ob die Kunden dann alle ihre abonnierten Kanäle freigeschaltet haben oder ob es da noch harcken wird. Und interessant ist es auch zu wissen, wie dann bald in Zukunft der erste Keywechsel von Statten gehen wird. Und spannend wird es auch sein, was die Hacker-Sezene in kurzer Zeit anzubieten haben wird.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    ... klar, die Hacker sind Halbgötter. Um das Verschlüsselungssystem knacken oder umgehen zu können, sollten die Hacker an das Kabelnetz der Kabel BW angeschlossen sein. Ohne Analyse von dem was gesendet wird, wird es wohl schwer sein, dass System zu knacken oder zu umgehen. Kabel BW nutzt zur Verteilung der Angebote ein HFC-Kabelnetz. Über Sat wird im Gegensatz zur KDG nicht verteilt ...
     
  5. Akira2x

    Akira2x Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Zürich
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    ...noch viel interessanter wird es dann, was die bis dato nicht von Kabel-BW gelisteten Hersteller oder auch diverse Discounter unternehmen, um trotzdem noch Ihre Geräte an den Mann / die Frau bringen zu können. Ich kann mir gut vorstellen, bald von einstweiligen Verfügungen zu lesen.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Nein mischobo, mir ist kein System bekannt, das geknackt worden ist. Kennst Du eines?

    Es reicht aus, zu wissen, wie die Smartcard von KabelBW funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2008
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Das verstehe ich nicht. Von welchen einstweiligen Verfügungen wer gegen wen? Discounter haben nichts damit zu tun und die Hertseller vertreiben heute wie morgen ihre Geräte die wahrscheinlich vielleicht nicht umsonst patchbar sind oder gegen "ungewollten" Patchen nur suboptimal geschützt sind.
     
  8. walterf

    walterf Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Ich bin einer der negativ direkt Betroffenen dieser "Glanzleistung".

    Im vergangenen Sommer habe ich meine damals vorhandenen Receiver durch HDTV-Receiver ersetzt.

    Da ich den von KABELBW vertriebenen "Humax PR-HD 1000" nicht haben wollte, erkundigte ich mich (leider nicht schriftlich) beim technischen Service, ob im Rahmen der Umstellung mit dem "Philips DCR 9000" Probleme zu erwarten sind.
    Dies wurde von dem KabelBW-Mitarbeiter ausdrücklich verneint.

    Also kaufte ich mir für teuer Geld zwei Philips-Receiver die völlig problemlos laufen und eine ausgezeichnete Bildqualität liefern !!!

    Vergangene Woche führte ich mit einem Kd-Mitarbeiter ein Telefongespräch in dieser Sache.

    Auf den versprochenen Rückruf bzgl. Receiver-Tausch warte ich noch heute.

    Auch eine ausführliche eMail-Anfrage blieb bis heute unbeantwortet.

    Mal kucken, wie es weitergeht. :wüt:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Das ist zwar richtig, aber das kannst Du nur im Kabelnetz von Kabel-BW herausbekommen denn ohne Empfang nutzt "dir" auch so eine Karte als "Haker" nichts.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kabel BW meldet erfolgreiche NDS-Aufschaltung

    Das ist ganz normal bei denen.
    Letztes Jahr hatte ich schon im KabelBW-Forum nachgefragt wegen DBox2 -NDS- usw.
    Keine Antwort bzw. wurde der Thread ohne angabe von Gründen geschlossen. ... toller Services , Prima.

    Das ist echt der letzte "Verein", bin froh das ich da weg bin.
     

Diese Seite empfehlen