1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.224
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Heidelberg - Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat seit Donnerstag über 500 000 Kunden seines Angebots Clever Kabel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    Kein Wunder, oder ?

    In BW sind die Privatsender kein Pay TV und ein einfacher Receiver reicht zum Empfang.
    Warum also noch bei analog bleiben.
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    Die Überschrift stimmt nicht. Hier geht es um Kunden, die das Telefon-/ Internetangebot Clever Kabel abonniert haben, nicht um Gesamtkunden. Und es hat nichts mit den Privaten zu tun.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    ... man sollte aber auch nicht unberücksichtigt lassen, dass Kabel BW, im Gegensatz zu KDG und Unitymedia, ausschliesslich im Bundle mit einem Kabel TV-Vertrag anbietet. Ohne Kabel TV-Vertrag gibt's auch kein Internet von Kabel BW ...
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht


    Das ist ja auch verständlich , die TV Sender kann man ja auch analoger Kunde alle empfangen wenn man sich einen x-beliebigen Receiver besorgt oder den im TV eingebauten DVB-C Receiver beim Sendersuchlauf nach digitalen Sendern suchen läßt.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    Ja, aber die KDG verbaut hier einfach Filter, wenn man nur Internet abonniert.

    Ich stand im Oktober als unser Vertrag mit der Telekom auslief, auch kurz davor zur KDG mit dem Internet zu gehen, weil das wirklich billiger ist und man höhere Geschwindigkeiten erhält - bei uns geht DSL nur mit 3Mbit/s.
    Allerdings brauchen wir nen stabilen ISDN Anschluss, und da hapert es noch gewaltig.
    Da müsste man sich irgend ne teure Umsetzerbox kaufen von AVM etc.
    Und da die KDG leider für nur-Internet ohne Telefon keinen Preisnachlass gewährt, haben wir es abgeblasen und sind bei der Telekom geblieben.

    Nur Fernsehen muss man nicht abonnieren. Da baut die KDG dann nen Filter rein, so dass eben das TV nicht ankommt.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    ... naja, "teure Umsetzbox" ? Man muß nicht unbedingt die KDG gebrandete HomeBox Fritz!Box 7270 nehmen, wenn es nur um den Anschluss von ISDN-Geräten geht. Dazu reicht auch z.B. eine alte Fritz!Box 5050 wie sie in der ebucht zu Hauf angeboten werden ...
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    Man erhält trotzdem damit keinen vollwertigen ISDN Anschluss. Telefon über Kabel ist mir noch zu labil, wer das beruflich braucht, kann sich da noch nicht drauf verlassen.
    Internet via Kabel ist ne Sache, Telefon noch nicht, insbesondere ISDN.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht


    Stimmt, so viele Telefonausfälle wie in diesem Jahr bei UM hatte ich bisher in meinem restlichen Leben noch nicht .
     
  10. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Kabel BW: Kundenzahl seit Ende 2006 nahezu verfünffacht

    Ohne Kabel TV-Vertrag gibt's auch kein Internet von Kabel BW ...

    Stimmt nicht ! Kabel BW bietet auch reines Internet incl. Telefon an ohne Kabelanschluss. Wer's nicht glaubt kann ja bei Kabel BW mal anrufen, mir liegt sogar ein Schreiben von Kabel BW vor.
     

Diese Seite empfehlen