1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von z00z, 25. November 2012.

  1. z00z

    z00z Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Nabend liebe Gemeinde!

    Versuche mein Anliegen so kurz wie möglich zu beschreiben, da ich mir sicher bin, dass ihr solche Fragen langsam satt habt. Nur habe ich jetzt soviel gelesen (größenteils hier im Forum) bezüglich HD-TV, dass ich jetzt gar nicht mehr weiter weiß -> Overload :D

    Deswegen dacht ich mir "Komm die netten Leute hier haben bestimmt kurz Zeit dir 1-2 Links zu schicken."


    Ich habe:

    -Ich wohne in BW und nutze Kabel-TV, welches dann wohl von Kabel-BW kommt? (Ist bei mir in der Miete inbegriffen, deswegen die Unwissheit)
    - Einen Samsung 46EH5450:
    Samsung UE46EH5450 117 cm (46 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 100Hz CMR, DVB-T/C, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
    - Kein Geld -> Student
    - Keine Ahnung, dass einzige was hängen geblieben ist: CI+/HD+ ist für die Tonne


    Ich will:

    - HD-TV (RTL, Pro7, Sat1,...)
    - Möglichst billig
    - Aufnehmen
    - Timeshift


    So nun die Frage: Was ist wie am sinnvollsten/billigsten? Habe keine Lust bei KBW anzurufen und mir irgendein Müll verzapfen zu lassen, weil die sofort merken würden, dass da irgendson Lappen anner Strippe hängt.


    Danke das du dir die Zeit fürs Lesen genommen hast.

    MfG
    Chris :winken:
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    Moin Chris,
    hier werden nun gleich ein paar von CI Modulen sprechen und jede menge verwirrendem Zeug. Fakt ist aber, dass in nicht zertfizierter Hardware die Karte nicht korrekt läuft, daher Finger weg davon.

    Fakt ist: HDTV der Privaten anschauen kannst Du, aber die RTL Gruppe sendet einen Aufnahmeschutz, der Dir jegliches Aufnehmen untersagt. Wir gesagt, alternativ bleibt nur der Zugriff auf dubiose Module, die in den Samsung TV's permanent Abstürze verursachen, das Freischaltsignal der Karte nicht empfangen usw.

    Mein Tipp: Schmink Dir Aufnehmen von HDTV der Privaten ab, hol Dir das CI+ Modul von Kabel BW für 3,50€ Miete im Monat und die HD Option für 4,00€ im Monat. Bedeutet ein Monatspreis von 7,90€.

    Alternativ:
    Hol Dir den Kabel BW Recorder, den kannste für 250€ rum kaufen, damit kannst Du so weit ich weiß alles aufnehmen bis auf die Sender RTL HD, RTL II HD, VOX HD, SUPER RTL HD. Dann bezahlst Du einmalig die 250€ und dann 4,00€ für die HD Option im Monat.
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    Anstatt für 250 € einen Kabel BW Receiver zu kaufen investier lieber 20 € mehr und kauf dir einen VU+ Uno DVB-C Receiver. Der ist linux-basiert (Enigma 2) und ermöglicht dir das Aufnehmen ALLER Sender - auch der privaten HD Sender (inkl. RTL).

    Ist zwar nur ein Tuner - aber du hast ja im TV einen zweiten eingebaut mit dem du dann zumindest die freien Sender schauen kannst während die VU+ aufnimmt.

    Also - VU+ Uno DVB-C Box, darauf ein alternatives Image (ich empfehle OpenPLI), dann ein Softcam (am einfachsten ist scam) runterladen und bei Kabel BW die HD Option buchen - kostet 4 € im Monat. Die Karte läuft in der VU+ und du kannst völlig restriktionsfrei aufnehmen.

    Das einzige was du im Vergleich zum original Kabel BW Receiver nicht nutzen kannst ist die Kabel BW Videothek.

    Greets
    Zodac
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    Das mag für irgendwelche dubiosen CI Module gelten. Für die Linux-Boxen mit Softcams gilt das nicht. Die Karte läuft einwandfrei!!!

    Greets
    Zodac
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    … ich persönlich gehe davon aus, dass spätestens mit dem Start von Horizon bei Kabel BW auch die Nagraverschlüsselungen kommen wird …
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    wahrscheinlich erstmal als simulcrypt, oder?
     
  7. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    Genau so sehe ich das auch. Entweder bei UM kommt Videoguard dazu oder bei Kabel BW Nagravision und nur eines von beiden wird überleben in allen 3 Bundesländern.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    ... nun ja, bislang ist bekannt, dass die Horizon-Box nur Nagravision unterstützt. Dabei dürfte sich es sich um die Variante handeln, die Liberty Global europaweit lizensiert hat ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    Selbst wenn dem so ist - so ein Migrationsprozess dauert EWIG. Sky versucht schon seit Jahren die Kunden zum Wechsel auf Videoguard zu bewegen und trotzdem sind noch super viele Beta/Nagra-Karten im Umlauf. Man kann dem Kunden schlecht erklären warum er einen teuren Kabel BW Receiver gekauft hat und der jetzt schon wieder getauscht werden soll. Selbst wenn Nagra bei KBW kommt - dann wird es locker 3-5 Jahre dauern bis ein vollständiger Wechsel denkbar scheint. Und es ist ja keineswegs so, dass Nagrakarten nicht auch auf der Dreambox laufen würden...

    Greets
    Zodac
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-BW Fragen, kurz und schmerzlos!

    ... naja, vor 5 Jahren hatte Kabel BW schonmal von Nagra komplett auf Videoguard umgestellt, wobei auch Premiere-Kunden betroffen waren.
    Ich denke mal, die Horizon-Box wird nur die internationale Nagrakarten unterstützen und diese Karten können nur mit viel Aufwand und nicht unerheblichen Kosten in der Dreambox genutzt werden. Dazu ist auch ein Hardwareeingriff in den von UPC gestellten Receiver erforderlich, der dabei mitunter irreparabel beschädigt wird.

    Selbst wenn UM-Nagrakarten zum Einsatz kommen würden, könnten die Samrtcards in der Dreambox nur für die Programme verwendet werden, bei denen das Postprocessing nicht aktiv ist ...
     

Diese Seite empfehlen