1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Heidelberg - Kabel BW hat mitgeteilt, dass es derzeit bei der Auslieferung von HDTV-Receivern zu Engpässen kommen kann. Grund ist nach Unternehmensangaben die enorme Nachfrage nach hochauflösendem Fernsehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Aha und wie ist das dann mit dem Schutz der Programminhalte dieser Sender ???
    Oder sollte man da - ohh Graus - bei Kabel BW diese Sender ohne Gängelung sehen können ???


    mfg fibres73
     
  3. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Das würde mich sehr wundern. Wird wohl - leider - nicht so kommen. Die HD+ Sender kommen evtl. in ein Zusatz-HD Paket. Welche Verschlüsselung dann gewählt wird muss sich noch zeigen.
     
  4. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Das mit den HD Receiver ist ein Witz.

    Erstmal wird der Recorder angekündigt und dann wird dieser ein Monat später verschickt. Zwischendurch gab es eine klitzekleine Lieferung. Jetzt wieder Wartezeiten von bis zu 12 WOCHEN!!!
    Nicht dass es am Anfang Probleme mit dem HD-Receiver gab, nein jetzt fehlt dieser auch noch. Lieferzeit kenne ich jetzt aber nicht.

    Wie soll man da bitte schön die zahlreichen HD Sender schauen, wenn kein HD-Receiver vorhanden?:eek:

    Clever Kabel :LOL::eek:
     
  5. feldberg6000

    feldberg6000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    LOL - selten soooo gelacht. Kein Wunder das es engpässe gibt. Wer das aktuelle Computermagazin Ct (produziert vom hr) gesehen hat, weiß auch warum. Schnurer und Co. haben es doch ganz klar gezeigt. Wer sich solchen Mist antut ist selber schuld.
     
  6. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Da freut sie sich wie ne 5jährige, der man nen Lolli geschenkt hat, über die Probleme der Mitbewerber um über die eigenen Probleme hinwegzutäuschen.

    Wird ja alles gut *tätschel*

    Ganz ganz armer Beitrag.

    Von der vollmundigen Ankündigung KabelBW platt zu machen im UM HD Thema, ist man noch immer genausoweit entfernt wie vor 2 Monaten und die x AnkündigungsJAHRE davor. So nicht. Erst die eigenen Probleme anfassen, dann auf andere schauen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  7. Frizz

    Frizz Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Wenn Kabel Bw die Software für ihre beiden angebotenen Sch......kisten, die man ja leider mieten oder kaufen muß um PayTV- Sender empfangen zu können, nicht in Griff bekommt,
    (siehe im Kbw-forum unter Digital-Reciever) werden die sehr bald keine Lieferengpässe mehr haben, weil dann keiner mehr die Kisten will.
     
  8. Digitalpit

    Digitalpit Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: Philps 46PFL9704/H
    Receiver: Yamaha RX-A2020
    DVD & BD: Oppo 103
    Technisat Isio C mit Unicam, Fernbedienung : Harmony Ultimate
    Lautspecher :Mission 783 Speakerssystem
    Subwoofer : Canton 12.2
    Kabel: Audioquest (Speaker)
    Sommercable (yuv)
    PS3
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Also ich habe Ihn und ich freue mich für alle die Ihn noch nicht haben, das Ding ist der letzte Schei.. mit der aktuellen Software
     
  9. 2rangerfan0

    2rangerfan0 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Tja. Über zwangskastrierte, usw. HD-Recorder müssen wir KDG-Kunden uns NOCH nicht aufregen.:D

    Mal schaun, wann wir in den "Genuss" kommen.
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel BW: Engpässe bei HDTV-Receivern

    Den Kabel-BW / Humax (Hardware) / NDS (Software) Schrott kann man prima umgehen, es gibt bestens funktionierende Alternativen.
     

Diese Seite empfehlen