1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von taddie, 3. Mai 2008.

  1. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    Anzeige
    seid meinem letzten suchlauf sind die ard digitalprogramme mit der bezeichng alt versehen. im epg steht ich soll einen neuen suchlauf machen um die neue belegung zu holen, aber da finde ich nichts, bin ich der idiot oder geht dieser punkt an kabelbw?
     
  2. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Ich meine, das hat was mit dem Umzug (auf dem Sat) dieser Programme zu tun, von dem ich an anderer Stelle hier im Forum gelesen habe. Müssen wir KabelBWler wohl warten, bis das neue Signal eingespeist wird.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Die Bezeichnung ist richtig.
    Wenn Kabel-BW noch nicht den neuen Transponder einspeist dann hast Du noch nicht die "neuen" Sender (ohne die "alt" Kennzeichnung und dazu das richtige EPG).

    Gruß Gorcon
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    @taddie

    der fehlende EPG ist Sache der ARD.
    Bei Kabel BW und auch bei Unitymedia wird die Qualitätsoffensive voraussichtlich in der 21. KW, also ab 19. Mai, umgesetzt werden. Dann wird es keine 1:1-Satübernahme mehr geben. Die ARD stellt interessierten Kabelnetzbetreibern, bislang nur Kabel BW und Unitymedia, 2 DVB-C-Multiplex-Kombinationen zur Verfügung, die per Glasfaser zugeleitet werden. Eine Transmodulation von DVB-S nach DVB-C wird dann nicht mehr erforderlich sein. Diese DVB-C-Multiplexe erlauben die optimale Ausnutzung der vorhanden Kapazitäten. In den ausgebauten Netzen wird es voraussichtlich 4 256QAM modulierte ARD-Kanäle geben, in nicht ausgebauten Netzen 3.

    Mit der Umsetzung der Qualitätsoffensive werden die "alt"-Programme sofort verschwinden ...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Warum speisen die nicht ganz einfach von Astra 1:1 ein, wäre deutlich billiger und von der Qualität einfacher zu handhaben (man benötigt dann auch kein QAM 256 was in fast allen älteren Kabelnetzen zu massiven Problemen führt.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Der alte Transponder wird doch 1:1 eingespeist. Und Kabel BW hat sicherlich bislang noch von allen großen KNB den geringsten Anlass zur Klage geliefert. Der ARD-Radiotransponder ist ja auch ohne viel Ferderlesens umgehend eingespeist worden. Aber wenn man wie KBW die Vollbandbreite annähernd ausgemostet hat, muss man neu paketieren. Das hat bisher immer geklappt und wird in Stgt.-Wangen sicherlich in Kürze auch geregelt. Aber welcher KNB kommt heute noch mit 64 QAM aus?
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    für die ARD macht es keinen unterschied ob sie im stern noch mehr erstellen oder nicht.

    QAM256 ist billiger. und das mit den problemen stimmt bei so nicht:
    man wird keine randkanäle nutzen. die kanäle in der mitte
     
  8. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Siehe http://www.ard-digital.de/sendersuchlauf
     
  9. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Plus ZDF-Vision, also fünf wirklich frei sehbare Pakete.

    Zusammensetzung siehe meinen Beitrag vom 22. April 2008
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kabel BW: Digitalprogramme der ARD werden als alt angezeigt, kein EPG

    Nett gemeinter Hinweis, der aber leider nicht weiterhilft, weil KBW den neuen ARD-Transponder nicht eingespeist hat!
     

Diese Seite empfehlen