1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-BW 3Play notwendig

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Peter511, 8. November 2014.

  1. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    ich habe von Kabel-BW einen normalen einfachen Kabelanschuß.
    2 Fernseher nutze ich ohne Receiver, als in SD.
    In einem Fernseher ist ein Digitalreiver eingebaut den ich auch nutze.

    Nun überlege ich, ob ich auch Internet über Kabel-BW nehme.
    In Betracht käme folgendes:
    2play SMART (10MBit, 20€)
    3play SMART 50 (50Mbit, 33€).

    Sehe ich es richtig, dass ich für die 13€ mehr einen HD Receiver zur Leihe und schnelleres Internet bekomme?
    Mehr nicht?

    Oder habe ich da etwas übersehen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Die HD Option, Also die HD Programme der Privatsender sind auch mit bei.
    Das sind normalerweise wen man sie über Sat oder bei einen anderen Kabelanbieter bucht zwischen 3-5 € p.M.
     
  3. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Ja, aber nur für 4€ zusätzlich, oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Wen die mit drin ist, kostet sie nicht zusätzlich.
     
  5. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Nein, Nelli, da liegst Du mal wieder falsch. Du solltest Dich vielleicht erst einmal selber informieren, bevor Du hier falsch berätst. Das Angebot "3play SMART 50" wird nur mit 8 (statt 24) HD-Sendern beworben und folglich sind da nur die unverschlüsselten HD-Sender drin. Im Bestellprozess muss man dann die HD-Option für zusätzlich 4€/Monat buchen, falls gewünscht. Da hat Peter vollkommen Recht.
    Unitymedia 3play: Internet, Telefon & HD Fernsehen

    Der HD-Receiver, der inklusive ist, würde separat 3€ monatlich Miete kosten. Die restlichen 10€ entfallen also in der Tat auf die höhere Internetbandbreite. Diesbezüglich muss man aber auch sagen, dass das ein mächtiger Unterschied zwischen 10 und 50 MBit ist. Natürlich braucht nicht jeder mehr als 10 MBit, beachten sollte man jedoch auch, dass die mögliche Bandbreite beim Upload im 10MBit-Tarif nur 1 MBit beträgt, während es im 50MBit-Tarif dann doch bereits 2,5 MBit Upload sind.
     
  6. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Ok, dann habe ich es wohl doch richtig verstanden.
    Und für meinen 2. Fernseher muss ich mir dann einen beliebigen Receiver kaufen, oder?
     
  7. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann hast Du derzeit an einem der beiden Fernseher einen eingebauten Digitaltuner. Damit solltest Du die normalen SD-Sender sowie ARD, ZDF, arte und Servus TV in HD empfangen können. Der zweite Fernseher wird wohl noch analog genutzt.

    Wenn Du das 2Play nimmst und in absehbarer Zeit kein Interesse an den Privatsendern in HD ("HD-Option") oder anderen PayTV-Paketen hast, dann kannst Du Dir für den Empfang von Digitalfernsehen am Zweit-TV einen beliebigen Kabelreceiver (DVB-C Receiver) selber kaufen. HD sollte der neue Receiver natürlich schon können und per HDMI am Zweit-TV angeschlossen werden, damit die Bildqualität optimal ist.
     
  8. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-BW 3Play notwendig

    Ja du hast mich richtig verstanden.
    OK so hätte ich es auch vorgehabt.

    Muß ich auf was achten, oder funktioniert jeder Receiver mit Kabel-BW?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2014

Diese Seite empfehlen