1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel bietet die Rückkanalfähigkeit, die dem Satelliten bislang noch fehlt... *LOL*

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gummibaer, 24. Oktober 2003.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_2205.html
    Prof. Dr. Helmut Thoma hat recht. Während ale anderen das weiter vor sich hin blubbern, was man schon seit über 5 Jahren liest, nennt er die dinge endlich mal beim Namen!

    Was mir allerdings neu war ist, dass das Kabel einen rückkanal bietet und der satellit nicht.

    Meines bescheidenen Wissens nach gibt es den Rückkanal im kabel nur in einigen wenigen Gegenden in Deutschland und per Satellit ist er - noch - ziemlich unbezahlbar (ca. 2500 bis 3000 € für das Sende-Equipment)

    Aber an beidem wird gearbeitet und irgendwas sagt mir, dass Astra an Kabel vorbeiziehen wird, sobald die ihren Low-Cost-Return-Channel fertig entwickelt haben. Die Latenzzeit taugt dann zwar nicht für Spiele und (Bild)Telefonie, aber alles andere wäre möglich. Insbesondere irgendwelches Tele-Voting. Vom Kunden angenommen wird das aber mit sicherheit nur, wenn das Drücken der Abstimmtaste keine Kosten verursacht. mir jedenfalls wäre es nicht einen Cent wert, für irgendwelchen Kram im TV zu stimmen.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das siehst Du (leider) falsch, wie Neun Live und die anderen 0190-Abzocker täglich beweisen.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Alle Kabelnetze die in den 90er Jahren in den neuen Bundesländern errichtet worden sind, sind prinzipell auch Rückkanal-fähig. Ob dies genutzt wird ist eine andere Geschichte... Genutzt wird es ja bei Primacom (Internet), Bosch (Internet), MDCC (Internet und Telefon). Für denjenigen der an solchen Dingen über Kabel kein Interesse hat ist aber die Rückkanalfähigkeit nicht von Belang!
    Eike
     

Diese Seite empfehlen