1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von schwedex, 23. Januar 2011.

  1. schwedex

    schwedex Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich habe folgendes Problem und komme irgendwie nicht richtig weiter bzw. bin mit meinen Lösungen nicht so ganz zufrieden.

    Ich ziehe ab 1.5. in eine neue Miet-Wohung (Zweifamilienhaus) und dort ist schon immer ein Kabelanschluss vorhanden.
    Ich habe jedoch meine ganze TV-Ausrüstung auf Sat ausgelegt, da ich schon Jahre lang eine Schüssel verwende. Vom einem Receiver her wäre es kein Problem denn für meine DM 800 könnte ich ja ein Kabel-Tuner einsetzen, jedoch die anderen Zimmer müsste ich erst ausrüsten und so viel Geld möchte ich nicht ausgeben...

    Nun möchte ich am liebsten meine Schüssel auch in dieser Wohnung verwenden. Aber mit einer eleganten Lösung. Das einzige was mir bis jetzt eingefallen ist, ist dass ich die Schüssel am Balkon befestige und das Kabel durch das Fenster klemme oder ich ein Loch durch die Wand bohre und das Kabel da durchführe. Aber damit wären die anderen Zimmer immer noch nicht mit Sat ausgestattet und wirklich eleganz ist die Lösung ja auch nicht...

    Vielleicht hat von euch jemand noch ne gute Lösung!!??

    Vielen Dank für Eure hilfe!!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    Die Lösung von der Schüssel am Balkon (von der andere nur träumen können) und die Kabel dort hinlegen wo du schaien willst. Was für eine andere Lösung erwartest du denn? Funk (siehe unzählige Threads zu dem Thema)? Streaming? Magie?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    Wen Du auf die vorhandene Kabelstruktur nicht zugreifen kannst, kommst Du um eine Neue Wohnungs interne Verkabelung nicht umhin.

    Dazu musst Du halt Deine Anlage so konzipieren, das sie für mehrere Anschlüssen nutzbar ist.

    Möglich wäre eine Unicable Lösung für 4 Receiver.
    Die du dann an einer Leitung in Reihe ( Also von einem Zimmer zum nächsten) anschließen kannst.

    Achtung, die Receiver müssen Unicable tauglich sein.

    Bedienungsanleitung studieren.

    Inverto UNICABLE IDLP-40UNIQD+S Unicable-Quad-LNB - Berlin-Satshop

    Im übrigen gibt es so was hier, so das Du kein Kabel durch das Fenster klemmen musst

    Superflachkabel Fensterdurchführung - Berlin-Satshop
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2011
  4. schwedex

    schwedex Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    wo sind denn dann die kabel von dem Kabel-Anschluss verlegt? Laufen die durch die Wand? Sind die dann schon beim Bau des Hauses installiert worden?

    für was genau sind die t-stücke? was kann ich damit bezwecken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    Soll das jetzt ein Witz sein?:( Wohnen wir dort oder etwa doch D u???:D:D

    Was ist nur mit den Menschen in diesem Land los?!:confused:;)

    Der Falke

    P.S.
    Das sind 2-fach Verteiler, die oft mehr schaden als nutzen, da sie immer wieder Ursache für div. Störungen sind. Bei denen werden bestimmte technische Parameter nicht eingehalten. Daher besser einen Class A 2-fach Verteiler verwenden. T-Stücke fallen in aller Regel unter Billigst-Schrott.

    Ein Kabelsignal auf 2 aufteilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2011
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    Unicable-Geräte => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...satellit-dvb-s/264865-unicable-ubersicht.html
    Vorzugsweise einen Receiver-Hersteller aus der nachfolgenden Liste wählen: Die weissen Listen
    Da ist man vor negativen Überraschungen geschützt und bewahrt seine gewohnten Freiheiten
    (wir konnten schon immer jede Sendung aufzeichnen).

    Discone
    :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...satellit/255294-die-wahrheit-ueber-hd-38.html
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-Anschluss auf SAT umstellen!!??

    Verstehe den Post auch nicht.:confused::confused::confused:
    Die T Stücke sind dazu da, das Du einen Receiver anschließen kannst! Wie willst Du ihn sonst anschließen??
     

Diese Seite empfehlen