1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von KIL, 18. Juli 2007.

  1. KIL

    KIL Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe dauerhafte Probleme mit meinem abstürzenden Digicorder K2 (160GB). Er erhält sein Signal durch Unitymedia in Herdecke (NRW) und liegt mit den "Empfangsbalken im grünen Bereich". Die Entschlüsselung erfolgt mit einem Mascom EasyTV TC Modul mit einer I02-Karte. Ein anderes CI-Modul war auch schon im Einsatz.

    Also, beim Abspielen einer Festplattenaufnahme der grundverschlüsselten Sender Kabeleins und Pro7 (das Problem ist über zwei Monate NUR dort, und NICHT mit den öffentlich rechtlichen, nicht mit RTL, VOX, SAT1, kabeleinsclassics usw. aufgetreten) stürz das Gerät ab. Das macht sich dergestalt bemerkbar, dass der K2 sich ausschaltet und direkt danach wieder anspringt (der "Willkommen"-Gruß erscheint). Bei einer Aufnahme, die derweil noch weiter aufzeichnet ist das besonders ärgerlich, da laufende Aufnahmen dann gänzlich nicht mehr da sind!

    Der gleiche Effekt passiert sofort in so etwa 3 von 5 Fällen auch, wenn ich aus dem SFI per "Timer Festplattenaufnahme" eine Aufnahme einer bereits laufenden Sendung bei Kabeleins oder Pro7 starte und nach begonnener Aufnahme (das Aufnahmesymbol erscheint) direkt mit "OK" in die laufende Aufnahme will ("Bitte warten" und dann Peng).

    Wenn die Abstürze sich gehäuft haben, verabschiedet sich dann (bislang 2x) die gesamte SFI-Datenbank (dauerhaft "keine Daten"). Nur ein Flash-Reset hilft dann weiter, womit man wieder die Favoriten-Liste nachpflegen darf. Die 2 Fehler sind nach dem Flash-Reset weiter vorhanden.

    Die Fehler sind hier bei mir regelmäßig reproduzierbar.

    Bin ich mit den Fehlern allein, oder gibt´s noch mehr K2, die den gleichen Ärger machen?!

    Ist´s ein Gerätedefekt oder ein Softwarefehler?!

    Technisat fällt dazu nur "machen Sie ein Flash-Reset oder geben Sie das Gerät beim Händler zurück" ein. Jetzt habe ich schon einen Monat lang das zweite Gerät, das sich ebenso verhält. Technisat sagt wieder "machen Sie... oder geben Sie das Gerät...".

    TOLL!!! Bei einem Softwarefehler ohne verfügbares Update wird´s das wohl bringen...
     
  2. Mr_Niemand

    Mr_Niemand Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Ich habe den gleichen Fehler bei mir: Das Gerät stürzt beim Abspielen von Aufnahmen von Pro7 und Kabel1 ab. Ich hatte bisher auch nichts weiter zu diesem Fehler gefunden, aber es scheint ja dann kein Einzelfall zu sein. Vielleicht melden sich hier ja noch andere, die davon betroffen sind? Wer das Gerät besitzt möge mal ausprobieren, ob der Fehler bei ihm auch auftritt. Wenn sich hier viele melden, kann man vielleicht Technisat dazu bringen, dass sie sich mit dem Problem auseinandersetzen. Ich bin übrigens bei KDG.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  3. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Hallo,

    ich habe diese Erscheinung auch gehabt, aber da ich diese Sender sehr selten sehe nicht weiter beobachtet. Möglicherweise ist das Signal dieser Sender nicht ganz normgerecht.

    Gruß player
     
  4. Mr_Niemand

    Mr_Niemand Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Nur zwei weitere Personen hier im Forum, die den K2 Digicorder haben? Das kann ich nicht glauben.

    Deshalb nochmal meine Bitte an alle, die das Gerät besitzen: Bitte überprüft, ob sich der vom Threadersteller beschriebene Fehler bei euch reproduzieren lässt.

    Nur so können wir ein Bild davon bekommen, ob es sich um einen Fehler handelt, der nur einige Digicorder betrifft oder um einen Fehler, der bei allen Digicordern bei Aufnahme der Sender Pro7 und KabelEins auftritt.
     
  5. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Berlin
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Bei mir treten solche Fehler nicht auf.
     
  6. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Das Problem hat sicher mit dem nicht 100%ig optimalen Zusammenspiel zwischen dem Mascom-Alphacrypt und dem Technisat K2 zu tun.
    Hab hier einige private ohne Grundverschlüsselung und noch etwas in Conax aboniert, und in der Konstellation keinerlei Probleme. Das Leute bei KDG Probleme haben, liest man hier ab und zu. Also Kabelnetzbetreiber wechseln :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2007
  7. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Ich hab auch solche sporadischen reboot Probleme. Ich hab eine Conax KArte drin und ein Nagravision Worldcam von Teleclub (Schweiz). Manchmal wird auch einfach Teleclub nicht mehr entschlüsselt. Reset des CI hilft nichts. Nur stecker raus und wieder rein.
     
  8. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    bei mir sind, abgesehen von Premiere, alle Sender unverschlüsselt. Am AC sollte es da nicht liegen.

    Gruß player
     
  9. vamp

    vamp Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Seit 1 Monat funktioniert mein K2 mit Mascom-Alphacrypt tadellos. Abgesehen vielleicht davon dass P4 und P Start schwarz sind
     
  10. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: K2 Digicorder regelmäßige Abstürze bzw. schaltet sich ab

    Premiere Start wird´s seit dem 01.09.2006 ausschliesslich nur für P Start Abonnenten Freigeschaltet und dürfte demnächst ganz verschwinden

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen