1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Flo_HH, 17. August 2006.

  1. Flo_HH

    Flo_HH Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi!

    Ich hab mir bei eBay eine dBox1 mit DVB2000 ersteigert und nachdem ich für mein arena (nur arena!!!) Abo über Premiere jetzt die SmartCard bekommen habe, stoße ich auf Probleme bei der Freischaltung....

    Was muss ich denn da genau tun?
    Ich habe die dBox mit neuer SmartCard drinn ca. 2 Stunden auf "arena home" laufen lassen und nichts ist passiert.

    Immernoch steht da "crd" und es gibt kein Bild.
    Der Sendersuchlauf hat nämlich leidlich funktioniert, die Kanäle wurden gefunden , FTAs wie P WIN gehen, bei allen anderen steht "crd" und das Bild bleibt schwarz, wahrscheinlich werde ich mich später aber noch mit den optionskanälen von Arena herumschlagen müssen :) ....

    Aber zurück zur Freischaltung:

    Wahrscheinlich ist es ein SmartCard-passt-nicht-zu-CAM-Problem, oder?
    Ich habe leider absolut keine Ahnung davon :(

    Vielleicht kann mir ja hier einer helfen.

    die Daten aus dem 8-3-4-Screen:

    BV1.13e BETATV
    (prot(CA)type(C
    508443282000
    5085A200000002
    50052305011722

    01 01 00 03
    Ser: 02662XXXXXX (statt X stehen da ziffern, aber sollte ich das hier posten?)
    Nat: TEL
    EMM/ECM: 1502 1029

    wird da wer draus schlau?
    natürlich ist 8-3-1 "on"
    und laut ebay-Beschreibung ist es ne GreenCam.
    Was könnte ich denn noch falsch gemacht haben, sollte es prinzipiell mit dieser Kombination klappen müssen?
    Ich hab z.B. noch nie irgendwo eine PIN eingegeben.... ?!?

    vielen dank !!!!!!!
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Du hast im Prinzip alles richtig erkannt.

    Du hast ein GreenCAM und Du hast ein Karte passt nicht zum CA-Modul Problem.

    In GreeCAM's laufen keine *02 Karten.

    Du musst bei der Premiere Technik Hotline anrufen und sagen, dass Du eine K01 Karte brauchst, weil Du eine DBox1 hast.

    Sollte der Hotliner fragen, ob Du die K02 eingesteckt hattest, dann sag' lieber "Nein", sonst könnte es Diskussionen geben, ob die K01 noch funktionieren wird, nachdem die K02 drin war. Die Hotliner unterscheiden leider häufig nicht nach CA-Modeltypen und scheren über einen Kamm.

    Es könnte sein, dass Du nach der Seriennr. der Box gefragt wirst. Die befindet sich auf der Rückseite (die mit den Scartbuchsen) unter einem Barcode und fängt mit 137... an und ist insgesamt 14-stellig.
     
  3. Flo_HH

    Flo_HH Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Hi !
    Da bin ich wieder :eek:

    Jetzt habe ich mich durch den Premiere-Kundendienst-Dschungel geschlagen und -endlich- eine 01er KArte bekommen und....
    Es funktioniert noch immer nicht !!!!! :confused:

    Das Problem ist genau wie oben beschrieben immernoch das gleiche.
    Habs wieder 2 Stunden lang laufen lassen :(

    Meint ihr, es gibt einen Blocker in meiner Software?
    es ist die Version 2.00.0 beta 8

    Langsam verzweifel ich echt...
    Im CAM-Menü gibts keinen Punkt 5.

    Woran könnte es denn noch liegen???
    Kann man evtl vorhandene Blocker ausschalten?
    Ich habe noch kein Nullmodem Kabel und überlege ob ich mir statt einem solchen lieber eine neue DBox mit idiotensicherer Premiere-SW kaufen soll...

    Achso, seltsamer weise fängt die Serien-Nr. der neuen SmartCard auch mit 026 an, obwohl es ne 01er Karte ist (laut aufdruck)
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Wer ist denn Dein Kabelnetzbetreiber ?
     
  5. Flo_HH

    Flo_HH Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Kabel Deutschland

    ausserdem habe ich jetzt noch folgendes gemacht:

    einmal im Experten Menü bei Data Download den "Autostart" auf "on" gesetzt und bei 8-3-0 den Monitor "on" gesetzt, ich habe keine Ahnung was das bedeutet, aber ich wollte es mal probieren :)
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Das hat was mit dem Datenverkehr über die Schnittstellen zu tun.
    Nichts mit den CA-Daten.

    Mit KabelDeutschland bist Du Dir sicher ?
    Wenn Du manuell auf Freq. 3380, Symb. 6900, QAM256 suchst, werden dann die Programme "Select Kino..." gefunden ?
     
  7. Flo_HH

    Flo_HH Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Nein :eek:

    Nur "Error: no sig."

    ohoh... da vermute ich ja langsam schlimmeres.
    Ich wohne nicht in einem Einfamilienhaus oder sowas, sondern bekomme mein Kabelsignal von einer technisch nichtsahnenden Hausverwaltung zugeteilt.
    Da habe ich aber schonmal bei der von denne beauftragten Firma angerufen und nachgefragt, was ich da eigentlich für ein Signal
    aus der Wand bekomme und der Typ meinte "Kabel Deutschland" und "Premiere kann man empfangen".

    Ich bekomme auch übrigens bei der Suche nach Kanälen alle Premiere-mäßigen Kanäle rein (also Disney Channel und so auch) aber keinen anderen, z.B. nicht zdf.dokukanal oder ähnliches...
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Nur Premiere Programme ?
    Nichts anderes ?
    Gar nichts ?

    Das wäre entweder ein besonders selektives Signalproblem oder es ist keine KabelDeutschland Einspeisung...

    Geh' doch mal auf die KabelDeutschland Seite und lass Dir die analoge Programmübersicht für Deine Adresse anzeigen:
    http://www.kabeldeutschland.de/basis-anschluss/senderuebersicht/
    Und guck mal bei Dir, ob die dort aufgeführten Programme tatsächlich auf den Frequenzen/Kabelkanälen liegen, wie dort aufgeführt. Wenn nicht...

    Blöd, dass ich dass nicht schon sicherheitshalber vor dem Kartentausch gefragt habe...
     
  9. Flo_HH

    Flo_HH Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    "An Ihrer Adresse konnte keine Senderbelegung ermittelt werden." sagt der.

    Also erstmal vielen Dank für die wahnsinnig schnelle Hilfe und blöd ist das höchstens von mir - obwohl eigentlich von dem typen der Firma, denn ich habs vorher ja extra nachgefragt.

    Also ja, nur Premiere Kanäle, genauer alle Kanäle die Premiere im Angebot hat (goldstar....usw..)

    Aber wenn ich in diesem sehr komischen Paket von Sendern, die aus meiner Wand kommen, in der Reihe von Premiere Kanälen auch "arena home" finde, müsste es ja eigentlich KD sein, sonst wär doch arena nicht dabei, oder seh ich das falsch?

    ...ich seh schon kommen, dass ich mein Premiere Abo Kündingen muss, und dass wo man da 2 Wochen braucht um einmal zum Kundendienst durch zu kommen...
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: K02, dBox1, DVB2000, Freischaltung?

    Ja - das siehst Du falsch.
    Der Trick von Arena war ja gerade KabelDeutschland, mit denen man nicht handelseinig wurde, auszubooten, indem Premiere die Arena Programme (Also Arena Home + Bildoptionen) in die eigenen Kapazitäten aufnimmt, so dass KabelDeutschland diese automatisch einspeist. KabelDeutschland speist nämlich einfach die Premiere Programme von Astra 19,2° ein, filtert die Freischaltungen für Sat-/Privatkabelnetzkarten raus und macht die Freischaltungen für K0* Karten, die zuvor "versteckt" waren, zugänglich. Jede Programmänderung seitens Premiere in den bisherigen Premiere Kapazitäten, werden also automatisch mit eingespeist. Somit nahm Premiere die Arena Programme über Sat in die bisherigen kapazitäten auf und KabelDeutschland speiste die automatisch mit ein und war was Arena betraf außen vor. Die Premiere Arena Programme filtern dürfen sie aufgrund der laufenden Verträge nicht.
    Da Astra 19,2° ist aber auch für alle anderen Kabelnetze und natürlich für den Direktempfang die Quelle. Somit empfangen alle Premiere Kunden die Premiere Variante von Arena Home. Nur freigeschaltet werden dafür, dürfen aufgrund der Rechtesituation nur bestimmte Kunden.
    Bist Du in einem Privatkabelnetz (und danach sieht's momentan aus), dann benötigst Du eine P01 Karte. Die Freischaltungen für K01 Karten sind bei Dir mangels Änderung noch "versteckt" und können nicht aufgefangen werden (ist Absicht). Ob Premiere Dir Arena freischalten darf, hängt davon ab, ob bei dem Betreiber, an dem Du tatsächlich hängst, Premiere Arena freischalten darf. Eine Übersicht der Betreiber findet sich hier unter "weitere" Kabelanbieter. Dazu müßtest Du ihn natürlich erstmal in Erfahrung bringen.
    Sollte weder KabelDeutschland noch einer dieser Betreiber Dein Kabelnetzbetreiber sein, mußt Du den Vertrag bei Premiere widerrufen, weil Premiere bei Dir ja dann Arena nicht liefern kann...
     

Diese Seite empfehlen