1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kürzung beim Int. Fußball (war ja klar...)

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Arko, 3. Juli 2002.

  1. Arko

    Arko Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Deutschland, Hamburg
    Anzeige
    Hallo Fans des gepflegten Int. Fußballs bei Premiere,

    habe bezüglich der Übertragungen der neuen Saison von Premiere folgende Info erhalten:

    "in der nächsten Saison sieht der Internationale Fußball wie folgt auf
    Premiere aus:

    Österreich:
    Jeden Samstagnachmittag ein Spiel, in englischen Wochen in der Regel ein
    Spiel am Dienstag

    Spanien:
    Das Samstagabendspiel, Anstoß 21.00 oder 21.30

    England:
    Ein Spiel am Samstag, meist das 13.00 Uhr-Spiel. Wenn angeboten auch das
    Monday Nightgame um 21.00.

    Selbstverständlich sehen Sie auch in der kommenden Spielzeit alle Partien
    der UEFA-CL live als Einzelspiel und in der Konferenzschaltung.

    Beste Grüße

    Arne Reinbold"

    Also verabschieden wir uns hiermit von den Herren Batistuta & Co., aber Italien
    war bei der WM ja auch nicht so der Bringer, ist schon klar...
    Auch wenn wir ja unterschwellig mit Kürzungen in dem Bereich rechnen mussten,
    irgendwie schon traurig das alles...
    Fans des American Sports: Stellt Euch schon mal geistig auf eine Aufzeichnung
    pro Woche in der NFL ein...

    Die Hoffnung stirbt ja eh zuletzt.

    Gruss, Arko
     
  2. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Der Schock bei mir hält sich doch sehr in Grenzen, schließlich hat sich diese Entscheidung seit letzter Woche abgezeichnet.
    Enttäuschend ist es trotzdem, ich denke auch Premiere wird mächtig Haue bekommen. Es gibt sehr viele Fans von italienischen Vereinen, auch Weltstars wie Ronaldo werden allgemein doch recht gerne gesehen.
    Fragt sich warum Italien gestrichen wurde - wegen den Kosten oder wegen des nicht mehr vorhandenen Sendeplatzes? Ich denke, dass die Italiener mit ihren Auslandsrechten zu hoch gepokert haben und damit Premiere verärgerten. Oder ist Premiere doch freiwillig ausgestiegen?
    Das neue Programm des internationalen Fussballs ist eine Katastrophe, aus einstmals 15 Spielen (Ende 1999) wurden zwei (ohne Österreich).
    Womit hat Premiere bloß trotzdem diese trauen Kunden verdient?
     
  3. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Das mit dem fehlendem Sendeplatz kann sogar stimmen. Sonntag nachmittag läuft parallel 2. Liga und Golf (European Tour), abends Football oder Basketball und ebenfalls Golf (PGA Tour).

    Premiere müsste halt nur mal auf die geniale Idee kommen und die Multi-Feed Option einsetzen.
     
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Dann schaut doch die Feeds der Spiele auf 16° Ost oder 10°Ost. Es ist doch so einfach, ein bisschen suchen und schon kann man Fußball schauen.

    mfg
    lagpot
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  6. wallberg01

    wallberg01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    eeeeeeeee
    das mit der österreichischen liga können die sie getrost sparen, da können sie gleich regional liga süd übertragen.
     
  7. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    also, ich bin grosser fussball und golf fan. die entscheidung, dass es keinen italiensichen fussball mehr gibt kann ich aber sehr begrüssen, das es dann weniger Probleme gibt mit dem Final-Tag auf der us-pga tour...das hat mich in der vergangenheit zum wahnsinn getrieben...und der italienische fussball ist ganz schön tod mittlerweile...bin froh, dass der spanische fussball bleibt..schaue immer noch sehr gerne real..ich glaube mittlerweile auch, das es mehr golffans gibt als wir hier denken...da sind nur keine typischen forum leute...denn golf wird wirklich sehr sehr viel gezeigt..ZUM GLÜCK!! ich bin weiterhin sehr sehr zufrieden mit dem Sportpaket !
     
  8. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    also ich persönlich finde das viel zu viel golf gezeigt wird, aber das ist , wie gesagt, meine persönliche meinung!

    ich hätte gerne mehr englischen fussball, weil es für mich persönlich der beste fussball ist der wo auf der welt gespielt wird. ehrlich umd kompromisslos, und nicht so ne ******* "ich lass mich mal fallen weil mir wer aufs knie gepustet hat - ******** "!

    aber wie gesagt, das ist meine persönliche meinung, ich hätt gern einfach dasselbe sportangebpot wie nach nach der premiere/df1 fusion! winken winken winken

    greets
    Johnny breites_
     
  9. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    @Klinsi:

    Hast Du Dir einen Nickname zugelegt? winken

    tschippi
     
  10. wfbyankee

    wfbyankee Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Waldfischbach-Burgalben
    Hallo!
    Ich möchte auch mal meinen Senf zum italienischen Fußball dazugeben. In einer der beiden Kickerausgaben dieser Woche war ein Bericht über die Mediensituation in der italienischen Liga. Also da ist alles noch verworrener wie bei uns. Es weiss zur Zeit kein Mensch, wer die Rechte hat, da dort die Verträge ausgelaufen sind und selbst die RAI weiss nicht, mit wem sie über die Free-TV-Rechte verhandeln soll. Da ist die Situation hier in Deutschland doch viel besser.
     

Diese Seite empfehlen