1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Künftiges Format der 2. Bundesliga bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Lucimar dos Santos, 14. Dezember 2002.

  1. Lucimar dos Santos

    Lucimar dos Santos Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Kassel
    Anzeige
    Wie ja inzwischen jedem bekannt sein dürfte, wird Premiere Sport ab der Rückrunde neben 2 Livespielen (Freitag und Sonntag) auch alle Spiele in der von der 1. Liga bekannten und offensichtlich beliebten Konferenz zeigen.
    Das wird dann laut der Premiere-Homepage folgendermaßen aussehen:

    Das Freitag-Topspiel des 18. Spieltages steht noch nicht fest. Sobald die Paarung bekannt ist, werden wir Sie hier umgehend informieren. Das Topspiel wird auf Option 2 von SPORT 1 ausgestrahlt. Auf Option 1 wird die Konferenz mit Schaltungen zu allen Spielen des Freitag-Abends gezeigt.

    Premiere baut Berichterstattung aus
    Ab der Rückrunde sendet Premiere auch sonntags ein Spitzenspiel aus der zweiten Liga. Außerdem werden alle Spiele in der Konferenz zu sehen sein. Mehr dazu.

    24.01.03 18:45 Die Premiere Konferenz (Option 1) Topspiel am Freitag (Option 2) Live: 2. Bundesliga SPORT

    <small>[ 14. Dezember 2002, 14:26: Beitrag editiert von: Lucimar dos Santos ]</small>
     
  2. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Damit bleibt weiterhin ungeklärt wie es am Sonntag aussieht. Das lässt sich ohne Optionen auf zwei Sportkanälen nicht bewerkstelligen. Bereits jetzt ist dort neben Formel 1 und Eishockey praktisch kein Platz mehr. Berücksichtigt man jetzt noch, dass die vier letzten Spieltage der Serie A geschlossen um 15.00 Uhr ausgetragen werden, wird es noch enger.

    Außerdem will Premiere ja noch nach allen Sonntagsspielen "Alle Spiele, alle Tore" aus der zweiten Liga senden. Da die Spiele erst um 16.50 Uhr beendet sind und um 17.00 Uhr bereits die BL beginnt, wird man das kaum auf dem gleichen Kanal anhandeln können.
     
  3. Lucimar dos Santos

    Lucimar dos Santos Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Kassel
    Stimmt natürlich.
    Bei der Serie A ist natürlich nach den bisherigen Erfahrungen ganz stark zu befürchten, dass Premiere die letzten vier LIVE-Spiele einfach unter den Tisch fallen lässt und stattdessen wie letztes Jahr ja auch schon am letzten Spieltag in der Primera Division nur Aufzeichnungen zeigen wird.
    Als Lösung für das Problem der fehlenden Kapazität wäre vielleicht eine Veränderung des Standortes für LIVE-Eishockey möglich, statt einem Sonntags-LIVE-Spiel würde es dann dienstags oder freitags ein Spiel bei Premiere geben.
    Wenn Premiere die 6 Kameraperspektiven bei der :)Formel 1 beibehalten würde, wovon man ja nicht mehr ausgehen kann, wäre das Problem noch weiter verschärft.
    Irgendwie wird es schon klappen... l&auml;c l&auml;c
     
  4. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  5. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Mal abwarten. In der Vergangenheit hat Premiere zumindest manchmal die Multi-Feed Option genutzt. Und so eng wird es auch nicht. Das ersten beiden F1-Rennen in Australien und Malaysia finden am frühen morgen statt, das dritte dann am Abend in Brasilien. Also ist hier schon mal keine Überschneidung mit DEL und 2. Liga möglich. Und ewig dauert die Saison in der DEL jan nun auch wieder nicht. An den sich überschneidenden Terminen könnte das DEL-Spiel z.B. auf den Abend verlegt werden, oder man setzt die Multi-Feed Option ein. Beim italienischen Fußball dürfte es auch kein Problem geben. Ich habe den genauen Terminplan zwar nicht im Kopf, aber ist die DEL an den letzten 4 Spieltagen der Serie A nicht auch schon beendet?
     
  6. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Wie sieht es denn eigentlich mit den Zweitligaspielen aus, die nicht einzeln auf Sport 1 übertragen werden?
    Die Partien müssen doch auch über einen Satelliten nach München geschickt werden, damit Premiere daraus die Konferenz basteln kann.
    Könnte Premiere dann nicht diese Feeds wenigstens den Sat-Abonnenten zugänglich machen?
    Ohne Kommentator seine Lieblingsmannschaft verfolgen zu können ist immer noch besser als diese 90-Sekunden-Ausschnitte in "Alle Spiele, alle Tore".
    Ich könnte mir vorstellen, dass Premiere vielleicht den Transponder nimmt, auf dem zuletzt Formel-1 in MHP getestet wurde.
    Premiere könnte doch den Sportkunden diese Feeds freischalten.
    Oder ist Premiere vertraglich verpflichtet, den Sat- und Kabelsehern den gleichen Programmumfang zu bieten?
    Bei DF-1 wurden den Sat-Kunden doch auch zusätzliche Kanäle ohne Aufpreis angeboten. (Cinedom 6-7, MTV, VH-1, BBC usw.)
     

Diese Seite empfehlen