1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigungsfristen bei Mietreceivern

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tubbz, 17. Januar 2009.

  1. tubbz

    tubbz Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Welche Kündigungfristen gelten für die Mietreceiver zu einem Premiereabo? Dieselben wie für das Abo?

    Falls ich ein 12-monatiges Abo mit Receiver abgeschlossen habe, muss ich also auch 12 Monate lang den gemieteten Receiver nutzen/bezahlen, bevor ich einen anderen bspw. kaufe.
     
  2. AW: Kündigungsfristen bei Mietreceivern

    fällt dir für ein dich darüber zu informieren, anchdem du doch gefühlte 75mal mit der hotline telefoniert hast.

    antwort: ja
    der receiver ist vertragsbestandteil, hier gelten die gleichen bedingungen wie für das programmabo
     
  3. tubbz

    tubbz Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kündigungsfristen bei Mietreceivern

    Naja, 75 mal waren es noch nicht ganz. Aber gerade weil ich sooft mit denen gesprochen habe, weiß ich nun, dass man hier die besseren/richtigeren Infos bekommt. Vor allem von Dir :)

    Jedenfalls danke für Deine schnelle Antwort. Mein Ziel ist es halt, langfristig doch etwas besseres als die Humax Geräte zu benutzen (auch wenn ich mit meinem 9900C von KDG ganz zufrieden bin).
     

Diese Seite empfehlen