1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kündigungsfrist verpennt, was tun?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von doggystyle, 11. Dezember 2006.

  1. doggystyle

    doggystyle Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    hola,

    mein rbc vertrag ist zum 6.12 ausgelaufen und ich hab die kündigung verpennt. ich kann nicht ganz glauben, dass ich jetzt 12 monate den vollen preis zahlen muss und da nicht vorher raus kann, vor allem weil in den agb steht, dass premiere mich über den ablauf des abbos schriftlich informiert, was nicht passiert ist.

    wie komme ich jetzt noch aus dem vertrag raus?

    gruß

    doggy
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Anrufen und auf Kulanz hoffen!?

    Über den Ablauf des Vertrages wurdes du bestimmt im Begrüßungsschreiben informiert (Premiere Formuliert sowas zwar gerne sehr missverständlich. Aber nach sorgfältigen lesen lassen sich solche Infos schon irgendwie aus den Schreiben rausinterpretieren :-( ). Und selbst wenn nicht, was willst du dann tun? Vor Gericht gehen?

    cu
    usul
     
  3. headhunter04

    headhunter04 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.287
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Na, viel wirst du nicht tun können. Kannst dich bei Premiere melden und auf Kulanz hoffen. Da dein Vertrag wohl bis zum 31.12.06 läuft kannst du zum 01.01.07 um ein Änderung des Vertrages auf ein kleineres Paket erbeten/anfordern.

    Cheers :winken:
     
  4. el Pocho

    el Pocho Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    3.550
    Ort:
    HD
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    wenn du den Durchschnitt der beiden Abos nimmst, zahlst du das, was die meisten zahlen. Also alles ok [​IMG]
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Na ja typisch deutsche Jammerei über die eigene Unfähigkeit.

    Ist doch ganz einfach, wer es nicht im Kopf hat, der muß es dann eben in der Geldbörse haben.

    Dann eben noch mal 12 Monate das volle Programm, dann klappt´s vielleicht auch mit der Kündigung beim nächstenmal, kannst es dir ja schon mal im neuen Kalender anstreichen.

    Für so einen Unsinn wird hier gleich ein Thema aufgemacht, mal dir doch gleich ein Schild und hänge es dir um den Kopf "Ich bin so dämlich, was soll ich tun?".
     
  6. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Hab vergessen heute früh Brötchen zu holen, was muß ich nun tun??????:D
    Hast recht blöder gehts echt nicht:eek: :eek:
     
  7. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Möchtest Du nun Mitleid?
    Mensch, im Leben muss man auch mal denken. :eek:

    Also zahl und gut ist!
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    Der Idealkunde für PREMIERE :winken:

    Möchte nicht wissen, wie viele Abonnenten auf dem Weg zum Vollpreisabo kommen ;)

    @doggystyle

    Die Info, dass sich das ungekündigte Abo nach Ablauf des günstigen Zeitraums "zu den dann geltenden Konditionen" verlängert, dürfte im Begrüßungsschreiben bzw. den Vertragsunterlagen stehen und damit hat PREMIERE seine Informationspflicht erfüllt. Erbsenzähler könnten noch sagen, dass sie die Konditionen auch namentlich benennen müssten. Gegenteiliges, also wenn nix drin steht, müsstest Du beweisen. Dann allerdings hast Du wieder bessere Aussichten aus der Nummer rauszukommen. Aber im Regelfall hat sich PREMIERE zumindest für diese Fälle durch den genannten Passus im Begrüßungsschreiben abgesichert.

    Das heißt also...~480 Euro in den kommenden 12 Monaten latzen.
     
  9. KleineZicke

    KleineZicke Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    204
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    ruf an und stell dein paket um zum ende der lz. 6.12. ist bestimmt nicht dein austrittstermin,., dann eher der 31.12. ruf an sag du wilslt fürs kommende jahr nur ein paket haben für 14,98 und gut.. du selber kannst doch entscheiden mit was der nächste vertrag läuft
     
  10. toren

    toren Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    849
    AW: kündigungsfrist verpennt, was tun?

    schön das die meisten hier (ausser ein klitzekleiner teil der gemeinde), nichts anderes übrig haben als pöbeleien, hohn und spott.
    grade von denen die sich hier schon länger aufhalten, könnte man anderes erwarten.

    aber nun ja.....

    weiter so !
     

Diese Seite empfehlen