1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung "vergessen" ....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Fuppes-Fan, 8. August 2005.

  1. Fuppes-Fan

    Fuppes-Fan Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi!

    Ich weiss, ich weiss, wer den Schaden hat muss für den Spott nicht sorgen. So wird es mir wahrscheinlich auch hier im Forum gleich ergehen; zumal noch, weil ich direkt in meinem ersten Posting damit komme. :cool:

    Ok, dennoch hier mein aktuelles "Problem":

    Ich hatte zuletzt insgesamt 4 PW-Abos laufen, die ich sämtlich kündigen wollte. Tja, 3 von 4 sind auch gekündigt, aber wie ich eben sah, läuft eines noch ganz gemütlich vor sich hin. Konkret:

    3 der 4 Abos liefen unter ein und derselben Kundennummer, das per 03.08.2004 gestartete Abo aber -und das hatte ich nicht realisiert- unter einer anderen. Und so kam es, dass ich im Kündigungsschreiben sämtliche unter der Kd-Nr ********* laufenden Abos kündigte. Das wurde mir ordnungsgemäß bestätigt und ich legte die Sache gedanklich ad acta.

    Bis ich eben halt per Zufall die Sache mit der anderen Kundennummer sah. Folglich habe ich das unter dieser anderen Kd-Nummer laufende Sport-Prepaid-Paket nicht gekündigt und es scheint mir die Verlängerung um 12 Monate zu drohen.

    Frage an Euch: Gibt es noch Hoffnung, aus der mir selbst eingebrockten Suppe rauszukommen, ohne ein weiteres Jahr ein Sport-Abo zu nutzen? Vielleicht im Rahmen der neuen Preisstruktur oder irgendwas dergleichen? Nun, ich denke, Ihr werdet mir gleich nur sagen: "Pech gehabt.", da im Begrüßungsschreiben von PW damals auch explizit steht: "Sofern Sie Ihr Abo nicht spätestens 6 Wochen vor .... kündigen, ... und Sie zahlen den dann gültigen Standardpreis." :-(

    Losgelöst davon: welches Abo bekomme ich denn nun nach Ablauf der 12 Monate, sprich diesen Monats, von Premiere? Mein abgeschlossenes Sport war ja inkl. allen Fußballs, was aber bekomme ich nun? Sport ohne Fußball? Sport mit Fußball und dann zu dem deutlich höheren Preis? Oder fragt mich PW gar noch einmal zuvor?

    Ich gebe zu, bin nun doch etwas durcheinander. Sorry!

    Würde mich aber sehr freuen, wenn Ihr das bei mir entstandene Chaos etwas mit Eurer Erfahrung entflechten könntet. Danke Euch!

    Fuppes-Fan
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2005
  2. skymayor

    skymayor Guest

    AW: Kündigung "vergessen" ....

    mit Prepaidkarten habe ich keine Ahnung...verlängert es sich, wenn es nicht aufgeladen wird?...ansonsten, wenn über 10% Preissteigerung, sollte nach AGB eine sofortige Kündigung möglich sein. Bitte diese einsehen oder aushändigen lassen
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.202
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Nein ;) Endet die Prepaid-Laufzeit, geht das Abo dann auf ein reguläres Laufzeit-Abo zu den dann gültigen Konditionen über. Es gibt auch kein Sonderkündigungsrecht, da die aktuell noch laufenden Abos nicht erhöht werden.

    Da hast Du aber auch in Pech, denn

    ...ab August gibt es bei Neu-Abos /Verlängerungen nur noch Sport ohne Live-Fußball. Das kostet nun extra.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Wenn ich das richtig verstehe, "endet" das Sport Abo am 31.08.05. Kündigungsfrist ist damit abgelaufen. Wie es weitergeht...vermutlich mit dem "normalen" Sportabo für 19,90 Euro ohne Live-Fussball. Denn es heißt ja immer..."verlängert sich zu den dann gültigen Preisen/Konditionen". Und die Konditionen sind dann nunmal Sportpaket ohne Live Fussball. Du kannst natürlich "Fussball live" dazubuchen, für weitere 14,90 Euro. Macht dann 34,80 Euro für dasselbe Angebot wie vorher. Isser nich nett der Georg? :D
     
  5. Fuppes-Fan

    Fuppes-Fan Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Tja, danke Euch! Auch wenn Ihr mir meine Befürchtung nun mit Euren Aussagen nur bestätigt. Grummel, dann habe ich halt wirklich Pech gehabt.

    Kündigung zum 03.08.2006 mache ich dann jetzt gleich im Anschluss fertig und faxe sie rüber an PW. Schnief!

    Die Karte irgendwie an einen Fremden Dritten zu vertickern (zwecks Schadenminimierung) wird auch nicht funktionieren nehme ich an. Schliesslich muss ICH ja die Karte am Ende der Laufzeit wieder zurücksenden und womöglich könnte ein Dritter mit meiner Karte auch noch Schindluder treiben, oder?

    Naja, vielleicht dann doch besser mal im Bekanntenkreis nachhorchen, ob da nicht einer Interesse an einem günstigen Sport-Abo hat. :)

    Also, nochmals DANKE für Eure super-schnellen Antworten hier. Und vor allem dafür, dass Ihr die Häme nicht gleich Kübelweise über mir ausgeschüttet habt. MERCI!

    Gruß in die Runde,

    Fuppes-Fan
     
  6. NullBock?

    NullBock? Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Das stimmt so nicht ganz, lese dir mal deine AGB durch die in deinem Besitz sind, denn nur die sind für dich ausschlag gebend.
    Wenn du denn Artikel 6.3 so stehen hast
    kannst du sehr wohl noch kündigen
     
  7. Fuppes-Fan

    Fuppes-Fan Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Jetzt bin ich wirklich verwirrt! :)

    Ok, ich mache einfach mal folgendes: Ich schicke denen jetzt das Kündigungsfax (zzgl. Email) und kündige zum Ende dieses Monats (was nicht gehen wird) und -wie es so schön heißt- behelfsweise zum nächstmöglichen Termin. Dabei verweise ich auf die Änderungen der Programmstruktur.

    Schaun mer mal. Die werden sich schon melden. :winken:

    Fuppes-Fan
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Nicht 03.08.06 sondern 31.08.06. Abos enden immer am Letzten eines Monats.

    Die Idee würde ich in der Tat schnell begraben. Wenn die Karte nicht zurückkommt, hast Du schnell ein Inkassobüro am Hals und dann wird es richtig teuer (~80,00 Euro für die erste Forderung)

    Was "NullBock" zur Kündigung schreibt zieht leider nicht. Es geht um Preiserhöhungen während der Laufzeit eines Abos. Mit der Nicht-Kündigung zum 31.08.05 hast Du die Programmverschlechterung (die "dann geltenden Konditionen") bereits akzeptiert.
     
  9. Fuppes-Fan

    Fuppes-Fan Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Hätte mich dann Premiere denn nicht individuell und schriftlich hierüber informieren müssen? Ich meine, die können ja nicht davon ausgehen, dass ich mich hier im Internet über die geänderte Programmstruktur etc. informiere. Ok, ich sehe Euch an dieser Stelle schon in fetten Buchstaben: "DOCH" schreiben. Hehehe.....

    Fuppes-Fan
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Kündigung "vergessen" ....

    Ja, sie hätten jeden einzeln anschreiben müssen. Wenn Du Lust hast, kannst Du es mit der Argumentation versuchen. Sie müssten im Gegenzug beweisen, dass Du rechtzeitig Kenntnis von den neuen Preisen/Konditionen hattest. Internetzugang hat ja auch nicht jeder. Sie werden dich aber sicher erstmal abwimmeln. Wenn Du das Abo wirklich loswerden willst, versuch es auf die Art. "Premiere" hat hier klar die schlechteren Karten. Dann sehen sie mal, was sie von ihrer "Informationskampagne" haben.
     

Diese Seite empfehlen