1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung ohne Anruf von PW

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von rolando3011, 20. Juli 2001.

  1. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Ich habe im Januar zum 31. Juli gekündigt, da ich die dbox schlecht finde und dafür nicht mehr bereit war 15 DM im Monat zu bezahlen. (Habe den Humaxreceiver und bin sehr zufrieden) Ich habe eine Kündigungsbestätigung zugesandt bekommen und bis heute nie mehr etwas von PW gehört ! Ich würde gerne weiterhin für das Programm zahlen und auch wie im letzten Jahr das Saisonticket kaufen. Warum versucht PW nicht mich als Kunden zu behalten ? :confused:
     
  2. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    Obwohl ich Deine Ansicht teilweise nachvollziehen kann: Warum hast Du dann überhaupt gekündigt? Wenn Du PW samt Fussball gucken willst, solltest du vielleicht deine Kündigung zurücknehmen. Und eben 15 extra löhnen für die Dbox.

    "Erwarten" dass man Dich anruft nach einer Kündigung ist doch eine ziemlich zweifelhafte Einstellung, oder :)

    Wahrscheinlich fühlen sich 95% der Kündiger von Solchen anrufen genervt.
     
  3. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Ich weiß was Du meinst. Es wurde hier soviel über Verlängerungsangebote von PW gepostet - da habe ich mir gedacht - warum eigentlich nicht ?! Ein Abo kann ich ja jederzeit wieder abschließen und ich war und bin immer noch der Hoffnung, dass ich die dbox zurückschicken kann und das Abo ohne dbox Gebühr weitergeführt wird. Nun werde ich erst einmal die dbox in der nächsten Woche zurückschicken und die restlichen 10 Tage einmal abwarten, ob noch etwas passiert.
     
  4. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Du kannst ja auch deine Kündigung widerrufen. Da wird Premiere sicher auch nicht ablehnen.
    Aber warum sollte man versuchen, dich zurückzugewinnen, wenn du die dbox als Grund angibst? Premiere hat nun mal keine Alternative.
     
  5. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Richtig - aber es nimmt immer mehr konkretere Formen an, dass PW in Kürze auch ohne dbox vermarktet werden soll (PW muss sich in der Schweiz etwas einfallen lassen, wo die dbox gerade erst verboten wurde und in Deutschland tut sich auch etwas - CA Betacrypt Module). Wenn ich jetzt ein 2- Jahres-Abo abschließen würde, hätte ich zwar Geld gespart - aber der Schuß würde für mich nach hinten losgehen, wenn zur IFA die "Pflicht-dbox" zu Grabe getragen werden sollte und ich dann auf meinem restlichen 22 Monatsabo sitzen würde - ohne die dbox abgeben zu können.
     
  6. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hi,
    genau! Deshalb habe ich meinen Vertrag auch nicht auf 24 Monate verlängert. Ich hatte es schon, hab ihn aber dann widerrufen. Wenn Du Dich nämlich 24 Monate verpflichtest und das CA-Modul kommt, könnte es sein, dass Du es nicht bekommst, weil Du 24 Monate D-Box haben willst (und wer will das schon). Das war mir alles zu unsicher.
    Ich hab ein Alphacrypt und vielleicht brauch ich irgendwann nur eine Karte :D .
    Gruss
    Laddi
     
  7. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Ist aber eine Milchmädchenrechnung. Zahlst ja nur 10 Pfennig mehr und bekommst dafür die Mietbox. Und da beisst nun die Maus keinen Faden ab. Das CA-Modul kommt eh nicht übermorgen, also lieber erstmal günstig mieten. Oder würdest du dich ärgern, weil du 55 statt 54,90DM zahlst? Beim Programm von PW wirste ja bleiben, ob nun mit gemieteter Box (warum sollte man die nicht gegen ein Modul tauschen können?) oder mit gekaufter oder wie auch immer.
     
  8. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    Bin ich froh, dass ich eine d-boxI mein eigen nennen kann! Mit DVB-2000 drauf habe ich überhaupt keine Probleme mit Premiere-World! Und jetzt wo noch eine total neue DVB-2000 rauskommt die z.B. auch die Cinedome so erkennt wie die BR-Soft ist diese Kombination einfach ideal! :D

    Gruss

    d-talk
     
  9. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Telefonmann - Du hast da etwas missverstanden. Es geht darum, dass ich die dbox nicht benutze und ich demzufolge keine Lust habe weiterhin DM 14,80 im Monat zu bezahlen. Zusätzlich könnte ich dann noch das 24 Monatsabo abschließen und würde zusammen knapp 30 DM monatlich sparen. Soweit jedenfalls die Theorie...

    [ 22. Juli 2001: Beitrag editiert von: rolando3011 ]
     

Diese Seite empfehlen