1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung KDG never ending Story

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rycker, 2. Juli 2004.

  1. rycker

    rycker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hespe
    Anzeige
    Hallo,

    habe KDG am 25.05.2004 bestellt und am 02.06.2004 widerrufen...
    Kündigungsbestätigung kam...
    Danach kam eine Auftragsbestätigung vom 10.06.2004... (eine andere Kundennummer)
    Da habe ich dann KDG nochmals widerrufen...
    Heute kommt eine neue Smartcard mit Aktivierungsdatum 02.07.2004...

    Sagt mal peilen die das noch ???

    Gruß
    rycker
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Die wollen Dich nicht verlieren. Du bist doch der einzigste (letzte) Kunde. ;)
    Gruß Gorcon
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Warum soll das Kündigungsmanagement der KDG besser organisiert sein als der Rest dieser Chaostruppe ;)
     
  4. silberfinger

    silberfinger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bayern
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Hi,

    tröste dich, ich habe bereits am 19.06.04 meine Kündigung incl. Smartcard per Einschreiben losgeschickt und das Einschreiben liegt seit dem 21.06.04 im Postfach von KD ohne Reaktion.
    Habe heute nochmal gefaxt und mit rechtlichen Schritten gedroht....das ist ein solcher Saftladen....habe den Tag, an dem ich diesen Schrott abonniert habe schon täglich mindestens einmal verflucht :mad:

    Mir haben sie übrigens innerhalb zwei Wochen drei verschiedene Smartcards geschickt....soviel zum Thema Kompetenz.....

    silberfinger
     
  5. rycker

    rycker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hespe
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Ich finde das so zum ko....
    Das kann doch nicht sein das man widerruft und die einem einfach ne neue Kundennummer geben und das Programm wieder freischalten und nachdem ich wieder widerrufen habe schicken die einfach ne neue Smartcard zu ... allerdings auf der letzten Kundennummer...
    Irgendwie wollen die es nicht kapieren das ich für diesen Schrott nichts bezahlen werde.

    Da reicht mir vollkommen mein Komplett für 20 Euro...

    Gruß
    rycker
     
  6. cena100

    cena100 Guest

    AW: Kündigung KDG never ending Story

    nicht aufgeben, weiter druck machen!
     
  7. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Das sind wahrscheinlich Leute, die sie von Premiere übernommen haben! Ich habe auch meine Erfahrungen mit KDG gemacht, aber freundlich waren sie fast alle. Nur bei der Unterfirma Kabel bb sind ein paar Stinker. Wahrscheinlich Leute, die in der alten DDR in irgendeiner Technikbude saßen. Ihr wißt schon, was ich meine. Aber dieser Staat läßt eben keinen verkommen. That's it!:cool:
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Keine Ahnung was Du mit DDR-Technikbude meinst...
     
  9. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kündigung KDG never ending Story

    Naja. Die Worte Kündigung und Anmeldung sind sich aber auch zum verwechseln ähnlich. Mußt nur 6 Buchstaben vertauschen und das wars :D

    Wenn KDG wicklich die Leute von Premiere haben sollte oder denen ihre Methoden, dann kann man sich auf etwas einstellen. Letztens kam auf den ÖR, daß ein Renter auch fristlos kündigen wollte, als Premiere die Preise erhöht hatte. Sollte man eigentlich meinen, daß das selbstverständlich wäre, wenn Premiere den Vertrag ändert. ... Denkste. Erst als das Fernsehen sich eingeschaltet hatte kam die Einsicht bei Premiere, was natürlich ein bedauerlicher Einzelfall gewesen sei und nicht die Geschäftspolitik bei Premiere widerspiegele.

    Also nicht aufgeben.
     

Diese Seite empfehlen