1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von blubbs, 24. Juli 2008.

  1. blubbs

    blubbs Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Anzeige
    Hallo,

    weiß einer von euch ob man bei einem Umzug in eine Wohnung ohne Kabelanschluss ein Sonderkündigungsrecht auf seinen 24 Monate Vertrag hat? Oder ist der Vertrag unabhängig vom Standort und ich muss weiter zahlen?

    Der Anbieter ist KabelDeutschland

    Viele Dank

    Bastian
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    Was sagen denn die AGB dazu?

    Grundsätzlich sollte das schon möglich sein.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    Also was in den AGB steht weis ich nicht.
    Als ich kündigen wollte wegen umzug ins nicht KDG Gebiet ging das, aber verbunden mit einer Vertragsstraffe von 85 €.
    Dann habe ich meine Kündigung zurückgezogen und schau eben über SAT weiter KDG home.
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    also ich habe die mir vorhandenen AGBs durchgeschaut und habe auf den ersten Blick nix gefunden;
    aber versuchen würde es trotzdem dort zukündigen;
    denn wenn du ne Wohnung beziehen würdest ohne einen Kabelanschluss,
    dann müsste eigentlich die KDG ( auch wenn die nen Saftladen sind; spreche aus eigener Erfahrung ; und das bereits nach 1nem Jahr Kabelanschluss in der Stadt) dich ziehen lassen,
    denn z.B. damals vor einem Jahr hat mich Arena auch ziehen lassen, obwohl ich noch nen Kontrakt für ein Jahr gehabt hätte.

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  5. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug


    Und wie geht das, etwa mit illegalen Mitteln.

    Gruß Markus
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    Wie soll das gehen.
    Mit einem HD Receiver und Alphacrypt CI Modul.
    So wie es sich gehört.

    Da ist nichts Illegal.
    Bezahle ja auch dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2008
  7. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug


    Seit wann sendet KDG Home HD-Programme ?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    Die senden in DVB S 2.
    Und dafür benötigt man halt einen DVB S 2 tauglichen Receiver und das sind alle HDTV Receiver.
     
  9. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    Na dann ist ja alles klar.
    Wenn man nämlich 2 Punkte in deiner Signatur liest, kann man leicht falsche Rückschlüsse ziehen.
     
  10. blubbs

    blubbs Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    AW: Kündigung KabelDeutschland wegen Umzug

    so hab ne neue info des vermieters...also kabeldeutschland ist da vorhanden...der verteiler liegt im keller... aber nicht bis zum 4 stock wo die wohnung ist...das heißt es wäre also im gebiet...so einfach komm ich da also nicht raus...

    nun hab ich mir überlegt evtl für einen monat zum schein zu meinen eltern in ein nicht kd gebiet zu ziehen um daraus zu kommen... wegen der ummeldebescheinigung...

    ich würd ja kunde bleiben wenn die kabel bis zur wohnung liegen aber wie gesagt sind die nur im keller... wisst ihr wer verpflichtet ist das kabel zur wohnung zu leiten, der vermieter, ich oder KD?

    habt ihr sonst noch ideen wie ich aus dem vertrag rauskomme?

    danke

    gruß bastian
     

Diese Seite empfehlen