1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigen bei Kabeldeutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von remember4, 21. Januar 2007.

  1. remember4

    remember4 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Hallo, wie kann man am schnellsten den Vertrag mit Kabeldeutschland kündigen? gibt es ein Sonderkündigungsrecht durch die neue Preiserhöhung durch den Digitalen Kabelanschluß?
    Möchte auf Sat umsteigen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Das hängt von Deinem Vertrag ab. Ich habe einen Einzelvertrag, den ich fristgemäß zum Ende der Laufzeit per normalem Brief gekündigt habe. Funktionierte reibungslos.

    Die Preiserhöhung allein reicht für eine "Sonderkündigung" nicht aus, denn Du kannst nur widersprechen. Der Vertrag läuft zu den bestehenden Konditionen ohne Änderungen weiter.



    Golphi
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.372
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Wegen der Preiserhöhung kannst den Kabelanschluss selbst kündigen, aber ein Abo sicher nicht (so leicht).

    Gruß Gorcon
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Soweit ich weiß, kann man den Kabelanschluß generell monatlich kündigen.
     
  5. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Es kommt auf Deinen Vertrag an! Ich hatte die 12-Monate-Frist.


    Golphi
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Ah, dann bist Du Jahreszahler?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Sonderkündigungsrecht gibt es bei Umzug.
    Muss man aber, wen man ein Abo hat, noch einen gewissen Betrag zahlen.
    Je nach offener Laufzeit.
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Nein, mit den Zahlungsmodalitäten hat es nicht zu tun. Es war ein Einzelvertrag für ein Haus.


    Golphi
     
  9. remember4

    remember4 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Bin auch Jahreszahler, die letzte Rechnung wurde im Dezember bezahlt.
    Einzelnutzer für eine Wohnungseinheit.
     
  10. Herr Bürstner

    Herr Bürstner Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Kündigen bei Kabeldeutschland

    Moin Leute
    Ich möchte meinen Kabelanschluß bei Kabel Deutschland nicht unbedingt kündigen.Ich will aber schriftlich der Preiserhöhung widersprechen und will zum bisherigen Preis die anlogen Programme weiternutzen.Ist es ratsam diesen Widerspruch per Einschreiben zu machen?Hat evtl. jemand ein Musterschreiben für mich?

    Gruß aus Ostfriesland
     

Diese Seite empfehlen