1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kühlung für 400S vom anderen Stern:-)

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von moremax, 21. Mai 2006.

  1. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mir mal im Vorfeld nen Kopf gemacht, wie ich die 400er Serie besser kühlen kann als mit dem Lüfter der verbaut wurde.
    Da ich in einem Unternehmen arbeite das Wasserkühlungen für PC´s herstellt, sollte das doch Anstoß genug sein das ich mich mal mit dem guten Stück ins Labor verdrücke und dort mal was spezielles bastele:D.

    Vorgestellt habe ich mir eine Kühlung für die HDD und CPU + Soundchip, wenn wer noch einen Vorschlag hat was noch gekühlt werden sollte oder besser wäre, dann nicht verzagen und alles hier sagen;).

    Wenns fertig ist, mache ich dann natürlich eine Fotoserie mit allem was notwendig ist + mit meinem Cheffe sprechen, wie das Preislich aussieht falls wer Interesse an sowas hat!

    Grüße:winken:
     
  2. meergeist

    meergeist Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    217
    AW: Kühlung für 400S vom anderen Stern:)

    Moin,

    @Moremax

    meines erachtens ist die einzige nennenswerte Wärmequelle nur die Festplatte und ev. noch das Netzteil.
    Alle Bauteile auf der Hauptplatine bleiben jedenfalls kalt.

    Den eingebauten Lüfter kannst du softwaremäßig ein und ausschalten oder auf Auto stellen dann soll er nur noch arbeiten wenn er gebraucht wird.

    Ich hab den Lüfter hardwaremäßig abgeklemmt und noch keine Probleme gehabt.

    Gruß Siggi
     
  3. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Kühlung für 400S vom anderen Stern:)

    Hallo,

    da habt Ihr mich falsch verstanden, ich mach das aus Hobbygründen und Spielerei, also mal generell davon abgesehn das eine Kühlung immer gut ist, h.d. nicht das der 400er irgendwelche Probleme hätte die mich dazu bewegen das zu tun.
    Ich will nur kein Lüfter in meinem PVR haben, das ist der Anstoß der Idee.
    Die HD ist allerdings auch mein Hauptkandiat, da diese egal welcher PVR mit keiner/wenig Kühlung nach kurzer Zeit gerne mal den Geist aufgibt oder gar Fehlfunktionen aufweist in solch einem kleinen Gehäuse.
    Das Netzteil darf laut TÜV nicht/nie direkt mit der Wasserkühlung in Verbindung kommen, da wird bei uns auch mit einem normalem Heatpipesystem die Wärme nach draußen geleitet, um sie dort mit einem normalem CPU/GPU Kühler abzufangen.
    Also werde ich nichts am Netzteil machen, da zu gefährlich und auch nicht TÜV relevant.
    Dachte nur gleich mal auch an die CPU wenn schon solch eine Kühlung in so einem Gerät in den Einsatz geschickt wird.....

    Grüße :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  4. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Kühlung für 400S vom anderen Stern:)

    Hi moremax,

    Ich denke: das wichtigste ist dass deinen Kopf kühl bleibt.

    Ich habe in meinem Relook der Lüfter bereits vom Anfang (8 Monate her) abgesteckt, weil ich eine 80 Giga 2,5' Notebook Festplatte benutze, und die bleibt ganz kalt. Also überhaupt keinen Lüfter-bedarf mehr. :cool:
    (.. und diese Notebook Festplatte macht gar kein Gerausch )

    MfG
    _________
    relooker
     
  5. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: Kühlung für 400S vom anderen Stern:)

    Hi moremax,

    da das dazupaßt möchte ich auf die Thermobilder des Relook 300s verweisen. Leider habe ich keinen 400er zur Hand um Vergleichsbilder zu erstellen.
    Mit solchen Bildern lassen sich sehr einfach und schnell die wirklichen Wärmequellen erkennen.
    Thermobilder des Relook 300s
     

Diese Seite empfehlen