1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Könnte das noch klappen?(Ausrichtung)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DVBTBerlin, 18. Februar 2005.

  1. DVBTBerlin

    DVBTBerlin Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Hätte mal eine Frage,wenn ich aus meinem Fenster sehe am Haus,dann ist die Sonne so gegen 9 Uhr rechts von mir aus gesehen ca. im 45 Grad Winkel zu sehen....

    Reicht das für Astra (mit Premiere) oder nur für Astra 28,2 Grad East?oder nichtmal?

    Will mir nicht erst eine Anlage anschaffe und dann geht es nicht.....welchen Satelitten würde ich so empfangen mit meiner Position?habe an eine 65er Parabolantenne gedacht..... :eek:
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Könnte das noch klappen?(Ausrichtung)

    Hallo,

    so geht das nicht, da die Sonne um 9 Uhr überall wo anderst steht, bzw. steht sie immer am selben Ort, nur die Standorte auf unserer Erdkugel sind immer verschieden, und das sogar in Deutschland.

    Am besten mal in den Bauplänen schauen, da sind die Himmelsrichtungen normal makiert, oder einen Compas benutzen, oder ein bissel in der Nachbarschaft schauen.

    digiface
     
  3. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.327
    Ort:
    Peine
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Könnte das noch klappen?(Ausrichtung)

    grob gesagt befindet sich die sonne dann morgens um 9 Uhr bei dir zwischen Ost und Süd-Ost evtl auch schon etwas weiter. es gibt da so nen spruch : "Im Osten geht die Sonne auf, zum Süden Steigt sie hoch hinauf, im Westen wird sie untergehen und im Norden ist sie nie zu sehen". Von daher sind grobe Peilungen mit Hilfe der Uhrzeit durchaus möglich.

    Wenn da nichts dramatisch im Wege ist, bzw der Winkel der Wand nicht allzuweit in Richtung Osten geht, sollte Astra 19.2° schon möglich sein.
    Das heißt, es kommt auf die Ausrichtung der Wand zwischen Ost und Südachse an.
     
  4. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Könnte das noch klappen?(Ausrichtung)

    Schau doch einfach mal um 11:25 Uhr MEZ aus dem Haus. Dort wo überall die Sonne hinscheint, kannst Du Astra 19.2E empfangen. Für Astra 2D wird die Zeit jetzt etwas nach vorne verschoben, vielleicht 10 Uhr (grobe Schätzung). wenn Du da, wo Du die Schüssel installieren willst Licht hast, sollte es klappen.

    Für genauere Infos müßtest Du mal nach Beiträgen von Chinaschnitte suchen. Der hatte irgendwo eine URL angegeben, wo man sich die Sonnenstände zu den Satelliten ausrechnen lassen kann. Nur hatte der sich dann auf die Sommerzeit bezogen, also dann 12:25 Uhr anstatt 11:25 Uhr.
    HTH.
     

Diese Seite empfehlen