1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Können sich zwei Diseq-Schalter blockieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlorianH, 29. Januar 2007.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    383
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor, meine Multytenne mit einem Rotor zu versehen. Ich weiss, das ist eigentlich eine etwas unsinnige Vorstellung, denn eigentlich bietet diese spezielle Sat-Antenne ja schon einen Empfang von vier Satelliten. Aber dennoch würde ich z.B. gerne ab und an noch auf den Atlanticbird 5.0°W drehen, um die dortigen französischen Programme zu empfangen.
    Ich habe nun von einem Forumsteilnehmer den Tipp bekommen, dass ich das mit meiner Dreambox 7020 mit entsprechenden Einstellungen realisieren könnte.

    Die Frage, die sich mir nun stellt, ist allerdings, ob das Diseq-Signal eines Rotors eventuell den eingebauten Diseq-Schalter der Multytenne blockieren könnte, da ich ja den Rotor sozusagen vor den Diseq-Schalter der Multytenne schalte.

    Weiss da von euch jemand Bescheid. Bin dankbar für jeden Tipp!
    Grüsse
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Können sich zwei Diseq-Schalter blockieren?

    Die Frage ist wohl weniger, dass die DiSEqC-Signale nicht zu Ziel kommen, sondern dass vielmehr der zweite DiSEqC-Empfänger auf die nicht für ihn bestimmten reagiert. Sowas kann man allerdings nur in praktischen Versuchen feststellen.
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Können sich zwei Diseq-Schalter blockieren?

    Der bin ich :)
    Man kann mit der Dream ja gleichzeitig DiseqC 1.2 (Motor) und 1.0 (Multi-LNB) - Signale senden. Das funktioniert auch, hab das selber so am laufen (DiseqC-Schalter und danach Motor). Ich hatte halt gemeint, dass die LNB-Umschalt-Signale evtl. durch den Motor nicht am LNB ankommen.
     

Diese Seite empfehlen