1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Martyn, 10. März 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.829
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    In Korea wird für Mobile TV der DMB Standard verwendet, und LG bringt mit dem LU2300 demnächst sogar ein DMB fähiges Gerät auf die europäischen Märkte.

    DMB ist ja technischt ein um Video erweitertes DAB/DAB+. Kann man mit dem DMB Empfänger dann in Europa DAB/DAB+ empfangen. Weil DMB wird ja seit Einstellung dieses Mi Friends Projekts in Deutschland und imho auch im europäischen Ausland nicht mehr betrieben.
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

    Natürlich, alle DAB-Sender kommen z.B. mit dem Iriver B20 rein, und im Kölner Raum sogar noch zwei DMB-Testprogramme vom WDR... ;)

    Klaus
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.014
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

    Die Franzosen planen einen landesweiten DMB-Rollout auf Band III.
     
  4. Willy_Beck

    Willy_Beck Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?


    Hier wird schon von DMB gesprochen. Das DAB+Radio ist noch garnicht richtig
    da, in Deutschland.:eek:
    Das DRM+Radio kommt auch noch.
    Da kann man nur mit den Kopf schütteln.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2010
  5. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

    Andere Frage:

    Weis jemand ob in München noch die DMB-Tests on air sind?
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

    Informationen zum abgeschlossenen DMB-Projekt MI FRIENDS:

    Quelle: Bayerische Medien Technik bmt | Digitaler Rundfunk | Verkehrstelematik | Interaktive Dienste

    Weitere Infos: MI FRIENDS - Homepage

    (Im News-Bereich findet man einen Abschlussbericht vom Mai 2009)
     
  7. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Können DMB Empfänger auch DAB/DAB+ empfangen?

    Ein DMB-Empfänger mit DAB+, warum nicht?.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen