1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kölner Gericht bestätigt Jauchs Vorwurf gegen Lotterie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.316
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fernsehmoderator Günther Jauch hat die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) auf Zahlung von 780 000 Euro verklagt. Jauchs ehemaliger Geschäftspartner hätte auch nach dem Ende eines 18-monatigen Werbevertrags weiterhin mit ihm geworben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Kölner Gericht bestätigt Jauchs Vorwurf gegen Lotterie

    ... erstaunlich wie viel Geld man mit nahezu 0 Eigenleistung verdienen kann.
    Lotto ist wohl legaler Betrug, wenn da so viel Geld für Promo übrig ist.
    Die soziale Schere öffnet sich immer schneller ...
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Kölner Gericht bestätigt Jauchs Vorwurf gegen Lotterie

    Sorry ich erkenne hier keinen Zusammenhang....
     
  4. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kölner Gericht bestätigt Jauchs Vorwurf gegen Lotterie

    Wieso erstaunt Dich das ???
    Viele Politiker und Manager nützen dieses System doch schon immer in Perfektion.
    Lediglich das gemeine Volk verdient sich die kleinen Brötchen mit wirklicher Arbeit.
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Kölner Gericht bestätigt Jauchs Vorwurf gegen Lotterie

    ... ist halt 'ne reine Neid-Debatte. Oder?
    Wieso soll das Gesicht vom Jauch, so viel mehr Wert sein,
    als das einer anderen Person. Wir wollen es wohl nicht anders.

    Mir ist durchaus bekannt, dass eine deutsche Leitfigur,
    wie der Jauch, eine Signalwirkung für die Massen hat.

    Wir dürfen aber nicht aufhören uns diesen Schwachfug auch als
    solchen zu erkennen und anzuprangern.
    Wie viel werde ich wohl bekommen,
    wenn mit einem online zugänglichen Foto von mir geworben würde?

    Im einfachsten Falle wird dem Bild die künstlerische Schöpfungshöhe
    abgesprochen und ich bekomme nichts.

    Natürlich hat GJ zu Recht gewonnen, und natürlich bekommt er Schadensersatz.
    Das ist gut und richtig.
    Ich erlaube mir aber, mich über die Höhe der Zahlung zu wundern.
    Und in dem Bereich geht eben auch die soziale Schere auf.

    Hoffe, dass ich meinen Standpunk jetzt klarer gemacht habe.
     

Diese Seite empfehlen