1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ForeverSingle, 25. Juni 2004.

  1. ForeverSingle

    ForeverSingle Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Ich habe seit einiger Zeit einen Digipal 2 und mir fällt immer wieder auf das das Bild bei ruhigem Hintergrund ganz normal scharf ist aber wenn das Bild sich etwas schneller bewegt bzw. heller wird und sich schnell bewegt kommen dann immer so ne kasten im intergrund. Dies kenne ich eigentlich nur von schlechten VCD Videos oder so. An der empfangsstärke kann es nicht liegen bin hier in Berlin bzw. Potsdam und ich habe bei der Ausrichtung der Antenne 100 % Qualität!

    Ist das normal mit den Kästchen ? Oder geht das mit einem Anderen DVB-T Reciever besser?
    Bitte helft mir.

    Vielen Dank
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

    Das liegt nicht an deinem Empfänger sondern an der miesen Sendequalität unserer Sender.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Habe keine probleme,meine Bildqualität ist gut
    und nur selten ist eine Klötzchenbildung zusehen !

    :winken:

    frankkl
     
  4. kipfel

    kipfel Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kölle
    AW: Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

    Das stimmt, mach Dir keine Gedanken über den Digipal. Der ist in Ordnung.

    Das ist halt DVB-T.
     
  5. ForeverSingle

    ForeverSingle Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

    puh ! ! !

    Bin ich ja ein wenig beruhigt.

    Noch ne frage. Wenn ich bei mein Digipal 2 die Videoeinstellungen auf RGB mache dann rückt das ganze Bild etwas na Links und dann ist das Logo von ZDF (dieser Kreis leicht (also nur ein paar millimeter) weg, mach ich dann wieder auf FBAS ist das Logo wieder vollkommen da und noch etwas luft zwischen Logo und Bildrand.

    a) Ist das Normal?
    b) Kann man das ändern?
    c) was zum Geier heißt FBAS ?
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

    a)Das ist leider bei manchen TV Geräten normal. Das hat schaltungstechnische Gründe im Fernseher ( das Austastsignal muss einen längeren Weg nehmen als die drei Farbsignale)

    b) Bei manchen Geräten kann man das Bild manuel verschieben: Bedienungsanleitung ...

    c) FBAS heißt Farb Bild Austast Signal. Das bedeutet, dass im Gegensatz zu RGB die 3 Farben und die Helligkeit nicht über getrennte Drähte übertragen werden, sondern alles über einen Draht. Daher nennt man es auch "Composite" also zusammengefügt.
     
  7. Ben-MA

    Ben-MA Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Köln
    AW: Kästchen bildung beim Digipal 2 (Qualität ?)

    kleine Korrektur:
    FBAS heisst: Farb Bild Austast Synchron - Signal
     

Diese Seite empfehlen