1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hannover - Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann (CDU) hat im Blick auf die Schießerei im Landshuter Landgericht Gerichtsshows im Fernsehen scharf kritisiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Achso, bei Salesch und Co. wird neuerdings geschossen? :eek:

    Wie wärs wenn der feine Herr Innenminister sich mal lieber darüber Gedanken macht wo die ganzen Leute ihre "legalen" Waffen her haben und wer Ihnen das Schiessen beibrachte anstatt gegen (zugegeben) niveaulose TV Shows ins Feld zu ziehen!

    Da wohl bei dem Landshuter Fall das übliche Killerspiel Argument nicht zu greifen scheint, müssen nun also TV Gerichtsshows herhalten. Abenteuerlich!
     
  3. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Dafür braucht man keine Gerichtssendung im tv.

    Das schafft die Justiz schon von ganz alleine.
     
  4. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Abenteuerlich finde ich, was du aus diesem Artikel liest. Da steht nirgendwo, daß man Gerichtsshows für die Schießerei verantwortlich macht.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Verantwortlich nicht. Aber er stellt einen Zusammenhang her mit Gerichtsshows (die angeblich die Autorität der Gerichte untergraben) um dann zum Amoklauf in einem Gericht zu schwenken!

    Wenn er das nicht will das man da Zusammenhänge aus der Argumentationskette des Innenministers liesst soll er nicht erst seine Beurteilung zum Amoklauf mit TV Gerichtsshows einleiten!
     
  6. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Irgendwie hat der Mann Recht. Nur auch ohne diese Shows habe ich meine eigene Meinung von der Justiz und die ist nicht unbeding konform mit dem normalen Juristen im Lande, der vom Gerechtigkeitssinn noch eingenommen ist und glaubt, die Justiz sei gerecht - bei den vielen Absprachen mit Richtern und Staatsanwälten in dem Land (und auch woanders auf der Welt), vergeht es mir persönlich. Dazu brauche ich aber nicht die unterklassigen Gerichtsshows, die vielleicht das Maß der Bildung für die oft zitierte Unterschicht unserer Gesellschaft treffend abbildet.

    Mich stört an dem Mann jetzt nur eines: Wieder mal wird - wie so oft in der deutschen und auch Weltgeschichte (z.B. Machtergreifung der Nazis) - von der Politik ein schlimmes Ereignis dazu missbraucht, die Bevölkerung zu bevormunden und auch zu unterdrücken und kaum eines merkt es im Land. Dabei müssen jetzt die Shows herhalten, um die politische Machtelite in ihrem Machtstreben und Streben nach Geißelung des Bürgers zu befriedigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2009
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Ich bin auch für ein Verbot von Salesch, Hold & Co.
    Aber nicht, weil die Zuschauer angeblich den Respekt vor dem Gericht durch solche Shows verlieren, sondern weil diese Shows einfach nur peinlich sind.
    Immer das selbe Strickmuster und völlig absurde Fälle.
    Und jedesmal kommt aus dem Nichts 1min vor Ende der Verhandlung plötzlich ein Zeuge. Und das Schlimmste an diesen Shows sind die Darsteller! Schauspieler dürfen die sich wahrscheinlich garnicht nennen, so schlecht wie die sind.
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Das lustigste ist aber, das zu Schluss die Angeklagten immer freigesprochen werden, und ein Zeuge festgenommen wird. :eek:
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    *lach* genau. Durch die Aussage des Überraschungszeugen, der kurz vor Ende in den Gerichtssaal gestürzt kommt und endlich sein Schweigen brechen will, wendet sich völlig unerwartet das Blatt und der Zeuge, der zuvor den Angeklagten schwer belastet hat, wird plötzlich Hauptverdächtiger. Vorher liefert sich der Angeklagte mit dem Staatsanwalt ein heftiges Wortgefecht, wird darauf hin mehrfach verwarnt und schließlich ergeht ein Ordnunggeld in Höhe von 100 Euro, ersatzweise 2 Tage Knast :D
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Justizminister Busemann kritisiert Gerichtsshows im TV

    Also dafür das Du diese Gerichtsshows ja so Doof findest, kennst du dich aber erstaunlich gut aus. Heimlicher Fan wa? ;)
     

Diese Seite empfehlen