1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.227
    Anzeige
    Hannover - Die Jungen Liberalen in Niedersachsen haben die Freigabe von Pornografie für Jugendliche ab 16 Jahren gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Es würde schon genügen, wenn wir dem Rest Europas folgen würden und es nicht mehr nur für Pay Per View Mediendienste erlauben, sondern auch Pay Per Channel Angebote mit PIN-Schutz zulassen würden.
     
  3. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Auf was für Ideen manche kommen :D:D Bin klar dagegen, auch wenn manche schon mit 12 jahren sich Pornos ausm internet ziehen, heißt das noch nicht, das jeder das macht...
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    In bin der festen Überzeugung, dass über 90% aller Jungs unter 18, die einen Computer mit Internetanschluss daheim haben, schon mal Pornobildchen angeschaut haben.

    Abgesehen davon, die Überlegung geht ja davon aus, dass die Jugendlichen schon "echten" Sex selbst haben, aber ihn nicht im TV anschauen dürfen.

    Ob dass dann ab 16 sein soll (wie in anderen Ländern Europas!), ist dann die andere Frage.

    Aber "normale" Pornographie (also nicht so Fäkalienvideos u.ä.) halte ich eigentlich nicht für so eklatant jugendgefährdend, dass man es mit allen Mitteln wie bisher von Minderjährigen fernhalten müsste.
     
  5. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Ich frage mich nur, was an Pornos im Fernsehen so toll sein soll.

    Hat man erst einmal einen gesehen, wird es schnell langweilig. Die Handlung ist ja fast immer gleich, und an den Darstellern hat man sich auch bald sattgesehen.

    Es müsste mal was neues her, vielleicht wie bei der Formel 1 mit verschiedenen Perspektiven.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Gibt's die nicht auf DVD - die verschiedenen Perspektiven? Was sagen da die "Experten"?
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Also ich hab eine MCT Karte da sind 21 Sender drauf mit 2 Filmen pro Tag/Sender und ohne Pin.:p
    Für Deutschland sind sicher die "Muschi Shows" der rund 40 Telefon Sex Sender auf Sat schon Porno?:D
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Deine arme Frau oder Freundin.:D
    Gibt es schon seit Einführung des Digitalfernsehens auf C+ Frankreich! ;)
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Bei Frau/Freundin kann man ja auch mal passiv bleiben. ;)

    Und ansonsten hilft ein Photo über dem Gesicht. *duckundweg*
     
  10. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Junge Liberale fordern Pornos im Fernsehen

    Was spricht dagegen wenn ein paar Pornos gezeigt werden,solange sie nicht Indiziert werden:rolleyes:

    Meines Wissens sind Filmreihen wie zb der "Schulmädchen Report" von 1970 rum nun seit anfang Januar 2007 Bundesweit in Deutschland Indiziert:eek:

    Was gab es da nur zu Indizieren? Der Film lief vor 2 Jahren bei Sat1!
     

Diese Seite empfehlen