1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Fußball-Europameisterschaft ist eine geräteübergreifendes Medienereignis. Das belegt ein Drittel der unter 35-Jährigen, die laut einer aktuellen Umfrage die Begegnungen auf dem grünen Rasen nicht nur am TV verfolgen wollen, sondern auch auf dem Tablet oder Smartphone. Damit bestätigt sich der Trend zum Second Screen besonders bei großen Live-Events.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    Ein Xtrend 9X00 oder eine DreamBox, dann kann der zuhause befindliche Receiver private Live-Streams
    auf dem SmartPhone / Tablet / Notebook "weltweit" zur Verfügung stellen (das gilt auch für Zwangsverkabelte).
    Der Receiver ist dann auch fernsteuerbar, Programmumschaltung und Aufzeichnungssteuerung über das SmartPhone.

    DVB-T ist regional eine weitere Möglichkeit (ohne Zusatzkosten und ohne Restriktionen)
    => http://www.ueberallfernsehen.de/ / dehnmedia - terrestrischer digitaler Rundfunk

    Der wesentliche Vorteil: keine zusätzlichen Kosten von den Programmlieferanten / auch Pay-TV möglich (mit einem Abo / einer Smart-Card) :cool:
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    Um einmal mehr Discones Halbwahrheiten berichtigen zu müssen (echt traurig, dass er es nie lernt sich von der Propaganda die er ständig zu "bekämpfen" versucht einmal auch qualitativ abzugrenzen):

    auch ein Enigma-Receiver nutzt trotz Webinterface nichts um Livestreams anschauen zu können wenn der Upstream des heimischen Internetanschluss nicht auch ein paar Megabit liefert, was bekanntlich die wenigsten von uns haben und da sprechen wir ja nicht mal von HD.

    Auch das Smartphone mit DVB-T Tuner möchte ich abseits von den zragisch gefloppten Einzelfällen von vor 6 Jahren einmal sehen.

    Ehrlich bin ich aber enttäuscht wie Discone es diesmal nicht geschafft hat die Brücke zum bösen bösen CI+ zu schlagen... aber man soll ja nicht nur kritisieren: immerhin erkennt er ja inzwischen die Existenz von Enigma-Receivern an. Glückwunsch dazu.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2012
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    Ich frage mich immer noch, wie sinnvoll es sein muss, Fussball auf Postkartengroßen Bildschirmen zu gucken. Ein 10" Tab mag ja zur Not noch angehen, aber auf 4" im Bus??
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    Ist hipp. Einerseits meckern viele weil der HD Ausbau nicht vorangeht oder die ÖR zu viel Hochskaliertes zeigen, andererseits gucken immer mehr auf 4'. Das verstehe einer.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.736
    Zustimmungen:
    893
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    Peinlich, wenn man es nicht mehr schafft, Worte in der eigenen Muttersprache zu verwenden (und damit meine ich nicht Live-Events).

    Der Trend zum Zweitgerät ist also künftig der "Second Screen", das Fremdgehen dann wohl die "Second Relationship", nach den Milchzähnen wachsen uns künftig die "Second Teeth" und später die "Third Teeth".

    Um es nach Pro 7 zu sagen "We Love To Entertain You" oder nach Douglas "Come In And Find Out", was heute schon viele mit "Komm rein und finde wieder heraus" übersetzen.

    Ja, deutsche Sprache - schwere Sprache.
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    Artikel gelesen?
    Davon ab, wenn man unterwegs ist und keine andere Möglichkeit hat, ist das wahrscheinlich immer noch besser ein Livespiel auf dem Smartphone zu schauen als gar nicht ;)
     
  9. GordonG

    GordonG Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen


    Wenn Du meinst?!
    Sonst kann der TV nicht groß genug sein, aber dann auf einem Smartphone schauen?

    Jedem das Seine, für mich wäre das nichts.

    Ich würde lieber verzichten:winken:
     
  10. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Junge Fußballfans wollen EM auf mobilen Geräten verfolgen

    auf die verunglimpfungen gehe ich nicht ein.

    aber um ein ruckelfreies 25 fps live stream bild in smartphone auflösung zusammenzubringen reichen 500kbit für eine auflösung eines smartphones locker.

    wie kommt auf HD (1920*1080) da es in der überschrift besonders "mobile geräte" geht, net um 42"

    zahlen daten fakten....
     

Diese Seite empfehlen