1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Juli: Analoge Abschaltungen auf HotBird

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von HiFi, 8. Juni 2004.

  1. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    Anzeige
    Wie in diversen Threads im Transponder News Forum der letzten Tage zu lesen ist, stellen Ende Juni folgende Sender ihren analogen Sendebetrieb ein:

    1) RTP Internacional (Portugal) auf 11727 MHz v - angeblich zukünftig digital im BT - Paket auf 10722 MHz h, 29900 und 3/4 zu empfangen. Auch zwei Radios (RDP Int. und RDP Antena 1) sind dabei.

    2) TVN(ova) und TV4 (Polen) auf 11431 h und 11492 MHz v.
    Leider wollen TVN und TVN 7 ab diesem Datum auch DIGITAL CODIEREN (!), TV4 gab es digital noch nie unverschlüsselt. Diese Sender sind dann nur noch über die Cyfra+ und Polsat Cyfrowy Plattformen zu sehen.

    HiFi
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    warum ist digitalaustrahlung fast immer gleichzusetzen mit codierter Ausstrahlung :(
     
  3. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Norddeutschland
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    ...ist es doch gar nicht.
    Fakt ist, das ab 1.7. besagte polnische Programme nicht mehr frei empfangbar sind.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    TV4 (vorher Nasza TV) gab es in der Anfangszeit digital FTA innerhalb der Wizja TV-Plattform. Später wurde das Signal codiert und schließlich auf ASTRA abgeschaltet.
     
  5. JHC

    JHC Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    157
    AW: Juli: Analoge Abschaltungen auf HotBird

    Was mich staunt ist das es noch immer TRT International Analog gibt auf Hotbird (übrigens ist dieses Signal vor allem Abends swacher!) ...während auf einen neben gelegenen frequenz TRT im vergangenem Jahr schon Digital aufgeschaltet wurde!

    Ich erwarte das TRT Int. also auch Analog nicht mehr lange da sein wird? Auf Hotbird wirdt ja fast alles auf Digital umgerüstet bis auf Rai, BBCW und bis jetzt DW-TV.

    Und auf sonstigen Satelliten verschinden auch immer mehr Türkische Analog-Programme und wirden auf Digital umgerüstet

    Weiss jemand bescheid wie lange es noch Analog TRT int. geben wird?

    Das Analog signal von TRT Int. wird im Kabel von Rotterdam eingespeist......und vor allem Abends gibt es Störungen (diese silberfische oder auch schwarzen "fische" und demzufolge störungen im audio.....)


    Gruss aus Rotterdam- Niederlande !
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Juli: Analoge Abschaltungen auf HotBird

    Was noch in den Sternen steht ist die sache mit Polsat Digital als SCPC Signal. Wenn man den Transponder wirklich stilllegt bzw. ein aket auf selbigen (jetzt TV4) aufschaltet, hat der SCPC Träger auf dem 36 MHz Transponder keinen Platz mehr. Denke da müssen wir wol warten was passiert, hab aber die dumme Befürchtung das uns auch Polsat verloren geht wenn der direkte Konkurent TVN codiert.

    Bei TRT ist es das selbe. Sobald man den analogen Kanal abschaltet muss man auch was mit dem digitalen SCPC Signal machen da es bei einer Neubelegung mit einem MCPC paket mit 27500 und 3/4 keinen Platz mehr auf dem Transponder hat. Auserdem denke ich mal das auch viele deutsche Netze TRT noch analog vom Hotbird ins analoge Kabel einspielen. Naja der Hotbird wird analog langsam leer was ja auch nicht schlimm ist wennn die Kanäle alle digital wiederzufinden sind. Leider ist das aber nicht der Fall.
     
  7. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Juli: Analoge Abschaltungen auf HotBird

    Schöne Aussichten... :(
     
  8. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Juli: Analoge Abschaltungen auf HotBird

    So, heute ist der 1. 7. und alle 3 Kanäle sind noch auf Sendung.

    RTP wird wohl erst nach Ende der Fussball - EM das Signal abschalten, warum die beiden Polen noch nicht dunkel sind, habe ich allerdings keine Vermutung

    TVN und TVN 7 verschlüsselten auf ihrer Stammfrequenz, dafür senden sie nun uncodiert im Polsat - Paket, wo auch Puls TV uncodiert sendet.

    HiFi
     

Diese Seite empfehlen