1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Juli 2002 - Endlich neue Kanäle im digitalen Telekomkabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Digicool, 31. Mai 2002.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    Endlich mal wieder eine gute Nachricht. Während hier alle Spekuliert haben, hab ich einfach mal bei MV nachgefragt, und hier die Antwort:

    "Guten Tag [...],

    vielen Dank für Ihre eMail vom 30. Mai 2002.

    Die Kabel Deutschland plant voraussichtlich im Juli 2002 zwei zusätzliche Programmpakete, unter der Bezeichnung "Kabel D", über Kabelanschluss anzubieten. Diese zusätzlichen neuen digitalen TV Programme können mit einer Smart Card und einem handelsüblichen Dekoder empfangen werden.

    Über die Programm Zusammensetzung können wir leider keine Auskünfte geben.
    Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Kabel Gesellschaft."

    digiCooL
     
  2. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Hmm, mal sehn was das wird. Jetzt können wir über die Zusammensetzung spekulieren *g*
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Wieso SmartCard? Sind das denn Pay-TV-Sender, die da eingespeist werden? Wann werden endlich die fehlenden Free-TV-Sender eingespeist, z. B. Pro7, um das Dolby-Digital 5.1-Signal nutzen zu können?

    Und wenn SmartCard, dann doch auf jeden Fall eine, die zusammen mit dem entsprechenden Modul in einem CICAM-Receiver genutzt werden kann...
     
  4. der_blob

    der_blob Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Paderborn
    Irgendwo habe ich gelesen (sorry, kann die Quelle nicht mehr finden), daß es sich bei den neuen Programm um weitere Auslandssender handelt, also nix mit Pro7 und Co.
     
  5. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Vermutlich hast Du Recht, die Frage ist nur um welche Auslandssender es sich handelt. Ich jedenfalls kann gerne auf weitere türkische Sender verzichten.
    MediaVision soll endlich einmal vernüftige Angebote einspeisen.
     
  6. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Genau diese (Standard)Antwortmail, mit selbigen Wortlaut, postete ich hier im Forum am Anfang des Jahres 2002, als diese Einspeisungsofferte für Monat März angekündigt wurde. Auch ich fragte bei MV nach, wie es mit MV und dem Kabel weitergehen soll. Die Leitseite von MV sollte dann auch ungeahnte Dienste herbeizaubern, da ich nachfragte, was diese denn überhaupt bezweckt.

    Na mal sehen, wann der Juli 2002 bei MV denn stattfindet? Ich bin da nicht sehr zuversichtlich.
    Warum? Weil der heutige Tag eher für das digitale Fernsehen ein Trauertag war. Heute erlebte das analoge Fernsehen bei ARD/ZDF und SAT1 seine Wiedergeburt, bevor es gestorben ist! boah! boah!

    <small>[ 31. Mai 2002, 21:43: Beitrag editiert von: HBFF ]</small>
     
  7. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Meinen die das Fremdsprachenpaket ohne NIT auf 450 und 458 MhZ? Macht mal einen MANUELLEN Sendesuchlauf mit diesen Daten. Bei uns in NRW werden da 18 TV Kanäle gefunden - alle verschlüsselt.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Die wenigsten Kabelnetze gehen höher als 450 MHz.
    Warum werden nicht die Freien Frequenzen benutzt. Ausserdem sollten entlich die Transponder die durch Analoge Sender Blockiert werden genutzt werden.
    Gruß Gorcon
     
  9. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Ich glaub nicht. Wir werden aber im Juli weitersehen.
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Es handelt sich um das Kabel D Paket, das schon monatelang über Astra1D und Kopernikus (jetzt Astra3A) ausgestrahlt wird. In der SI stehen bereits alle Parameter für die Kabeleinspeisung. Hier die Sender auf 11876H

    program_number 0xC3B5 -&gt; PID = 0x0065 (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Nuvolari)
    program_number 0xC3B6 -&gt; PID = 0x0066 (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Marco Polo)
    program_number 0xC3B7 -&gt; PID = 0x0067 (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Alice)
    program_number 0xC3B8 -&gt; PID = 0x0068 (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Leonardo)
    program_number 0xC3B9 -&gt; PID = 0x0069 (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Club)
    program_number 0xC3BA -&gt; PID = 0x006A (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Avante)
    program_number 0xC3BB -&gt; PID = 0x006B (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Expo 24*7)
    program_number 0xC3BC -&gt; PID = 0x006C (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Innergy)
    program_number 0xC3BD -&gt; PID = 0x006D (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - BBC Prime)
    program_number 0xC3BE -&gt; PID = 0x006E (is program_map_PID) (Kabel D Pilot - Eurosport News)
     

Diese Seite empfehlen