1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendschutz während der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Crenshaw, 19. März 2007.

  1. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Kann man diesen Jugendschutz beim Samsung Receiver irgendwie dauerhaft deaktivieren oder zumindest so, dass er nur einmal nach dem Code fragt und nicht bei jeder Sendung?

    Habe gerade zwei Folgen aufnehmen wollen und jetzt hat mir die zweite Folge nicht aufgenommen weil ich den Code hätte eingeben sollen.

    Also irgendwie hab ich das Gefühl das man nicht will das man Programme aufnimmt
     
  2. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Oh man meine ganze Aufnahme verhunzt durch diese blöden Jugendschutz. Des kann doch nicht sein, dass man den nicht dauerhaft abschalten kann. Wäre ja zumindest eine ziemlich bevormunden des Receivereigentümers. Falls man sowas braucht okay, aber ich brauche es nicht und es nervt.

    Also in der Bedinungsanleitung kann ich nichts finden, dass man die Abfrage deaktivieren kann.
     
  3. kbh01

    kbh01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Hier ist ausnahmsweise nicht Premiere oder der Recieverhersteller schuld, das schreibt der Gesetzgeber so vor dass man den Jugendschutz nicht ganz abschalten darf.
    Je nach Reciever kann man aber über das EPG Programme im vorhinein freigeben (ob das bei deinem Reciever geht weiß ich nicht). Die andere Variante wäre nicht-Premiere zertifizierte Reciever zu verwenden (das darf man aber Premiere nicht wissen lassen)
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme


    Was passiert dann? Kündigen die einen denn das Abo? Oder wird der Staatsschutz eingeschaltet:D :D

    bye Opa:winken:
     
  5. kbh01

    kbh01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Nein natürlich nicht, ich wollte es nur dazusagen, weil sich hier im Forum auch schon Leute beschwert haben die das den Hotlinemitarbeitern direkt auf die Nase gebunden haben als sie die Freischaltung der Smartcard wollten und dann natürlich keine gekriegt haben
     
  6. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Ich werde das auch NIE verstehen warum man den nicht legal abschalten kann. Es müsste doch ohne Probleme möglich ein eine dauerhafte Freigabe aller Sendungen auf der Karte zu Programmieren. Z._B. Wenn man eidesstattlich versichert das kein Jugendlicher (o. Kind) Zugang zu dem TV Gerät hat (z.B. weil man ein erwachsener allein lebender Mensch ist bzw. nur Erwachsne im Haushalt leben) das kann man doch über das Post ID verfahren + Erklärung erledigen und DAS währe ein echter Service für Kunden.

    DAS währe mal ein sehr angenehmer Service und technisch durchaus Möglich.. aber die ganzen Pay Firmen (egal ob Kabel, Premiere oder was auch immer) haben ja kein Interesse Service ihren Kunden anzubieten….
    Ich schicke regelmäßig meine Mails mit diesem Wunsch an die Firmen (meisten bekommt man noch nicht mal eine Antwort) Wenn das immer mehr machen beschäftigen sie sich vielleicht mal mit diesem Wunsch der Kunden….
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    @Crenshaw

    um sicher zu gehen, dass Aufnahmen geschützter Sendungen klappen, muss über den EPG programmiert werden! Der PIN für diese Sendung wird dann direkt abgefragt und die Senung zu Aufnahmebeginn eingeschlatet! Alternativ kannst du natürlich auch die Wiederholungstermine nach 23 Uhr zum Aufnehmen nutzen. Von 23 - 5:59 ist nichts vorgesperrt. :winken:

    @Nadine

    Da kannst du soviele Mails schreiben, wie du willst. Der nicht abschaltbare Jugenschutz ist vom Gesetzgeber vorgegeben. Entwerder PREMIERE und Co. halten sich dran, oder sie müssen halt FSK 16 Filme erst nach 22, FSK 18 nach 23 Uhr ausstrahlen!

    Für PAY-TV Sender gelten nunmal die selben Vorschriften, wie für normale Sender. Die Ausnahme wird nur durch den Jugendschutz ermöglicht. Prinzipiell solletnw ir PREMIERE dafür sogar dankbar sein, denn es ist nur daduchr möglich auch Top Serien wie "Over There" ode "Rom" trotz FSK 18 um 20.15 zu zeigen!
     
  8. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Das Problem ist: Das was hier mit "eidesstattlich versichern" gemeint ist, ist rechtlich komplett unwirksam, rechtlich gesehen ist es lediglich eine (nicht verbotene) Lüge. (Eidesstattliche Versicherungen sind nur staatlichen, dafür zuständigen Stellen gegenüber rechtlich wirksam, bestes Beispiel ist der so genannte Offenbahrungseid).

    Die Lösung von Premiere (über die Seriennummer "sicherstellen", dass ein Receiver mit Jugendschutz genutzt wird) ist die eine Möglichkeit, die andere wäre Jugendschutzregelungen wie im Free-TV (FSK 16 erst ab 20:15, heftigst geschnittene Filme usw...)
    Die Jugenschutzregelungen in Deutschland sind teilweise unwirksam (12-jährige können sich problemlos Quake4 kaufen, da es den Verkäufern egal ist) oder schießen über das Ziel hinaus (Premiere Jugendschutz, geplantes komplettes "Killer"spielverbot). Dafür kann aber Premiere nix.
     
  9. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    Over there hab ich gestern abend gesehen,so ein müll! Rom ist ebenfalls müll.:eek:
    Warum schafft es Premiere serie nicht mal vernünftige Sachen zu zeigen?

    Der Judenschutz bei Premiere geht mir auch auf den Sack aber wozu hat man schliesslich DVB2000:D
    Einen Original Premiere Receiver würde ich mir nicht holen!
     
  10. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Jugendschutz während der Aufnahme

    macht Premiere doch, LOST, Over There, ET ... :rolleyes: Nur weil es Dir nicht in den Kram passt? Was sind denn für Dich "vernünftige Sachen"? Rosamunde Pilcher-Filme kommen auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007

Diese Seite empfehlen