1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    München/Köln - Die Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten (KJM) hat gegen das RTL-Format "Deutschland sucht den Superstar" wegen Verstößen gegen die Jugendschutzbestimmungen ein Bußgeld in Höhe von 100 000 Euro verhängt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Merkwürdig und ziemlich scheinheilig dazu. Nach 8 (?) Staffeln ist das eine Überraschung. Wer seine Kinder dort hin schickt oder sie dazu ermuntert - dem gehört das Sorgerecht sowieso aberkannt. Meine Ansicht.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Wow, das sind 3 Werbespots.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.868
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"


    Erster Satz: eindeutig Deiner Meinung. Zweiter Satz: Haben überhaupt noch irgendwelche Eltern ihr Sorgerecht im Griff? Nun man hört immer nur Klingeltonwerbung ohne Ende, und Handyfalle Deutschland, JugendschutzPIN, etc. Die Werbung erzieht unsere Kinder doch wunderbar. Die machen doch alles, was die sagen: Alco-Pops, Hiphop toll finden, DSDS toll finden, MTV und VIVA toll finden. Bloss was machen die "danach", bzw. wann findet die "Reife" statt? DSDS ist ja so cool. So cool, das die Halbwertszeit bzw. das Verfallsdatum mit dem DSDS-Sieg doch schon begonnen hat. I CD wird produziert, das Opferlamm dann zu einer Deutschlandtour gezwungen, um das
    kommerziell auszuschlachten, dann bekommt das Opfer ein paar tausend Euro für seine DVD, muss lange genug in die Kamera lächeln und paar Interviews geben, nächstes Jahr zur neuen Staffel dann noch einmal Interviews geben.
    So war das bei mir und das war ja so klasse.... und der Teleprompter sagt:
    Das reicht jetzt, du kannst jetzt gehen. Hast du toll gemacht....

    Und weg bist du vom Fenster. Tausende andere kreischender Teenies
    stehen draussen fiebernd rum. Tolle Wurst!:eek: :eek: :) . Ausnahme: No Angels, kommen aber auch nicht mehr auf den grünen Zweig, Zug abgefahren.
     
  5. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Diese ganze Maschinerie muss man im Endeffekt doch noch viel komplexer sehen. Da gibt es auf der einen Seite RTL, die mit einer Sendung viel Geld verdienen wollen und müssen, setzen dort also ein Zugpferd wie Bohlen hin, der ebenso daran interessiert ist, dass die Sendung gute Einschaltquoten bringt, also muss er bestimmte Sprüche loslassen, die teilw. unter die Gürtellinie gehen, damit wir uns daran ergötzen, wie schwächere Personen diffamiert werden. Das die Eltern in diesem Puzzle natürlich ebenfalls versagen, sollte klar sein, aber das rechtfertigt immer noch nicht, dass TV Sender dieses Versagen der Eltern gnadenlos ausnutzen, damit die Kohle reinkommt. Das Argument, die Kinder /Jugendlichen wissen doch was auf sie zukommt...ist extrem scheinheilig.

    Aber an diesem unmoralischen Spiel sind eben alle beteiligt, TV Sender, Eltern, Geltungssüchtige wie Bohlen und wir Zuschauer und damit die Gesellschaft.

    Moral ist auf die Masse bezogen mit Sicherheit nicht in diesem Land vorhanden. Hauptsache mir geht es gut...
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Sicher. Wenn die Eltern zeigen, dass sie nen Schatten haben, dann bleibt der ÄRger in der Familie.

    Wenn dann aber die Kandidaten nachts telefonisch belästigt werden oder gar die Tür eingetreten wird, dann ist das ein Problem der Gesellschaft: Darf man für den Profit einen anti-intellektuellen Bodensatz aufhetzen? Darum geht es hier.
     
  7. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Uii... die Jugendschutzkrakeler haben ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet! Jetzt zittert vermutlich ganz RTL. Es ist sowas von lächerlich, was die Behörden hier versuchen abzuziehen.

    Wenn ich mir die Fernsehlandschaft so anschaue, dürften 60-70% aller Sender nix mehr senden, allen voran Hohlkopf-TV ala "Wir suchen einen Buchstaben, der mit S anfängt! Rufen Sie JETZT an! Weiß das denn keiner? Ich werd' waaaaahnsinnig!" oder "Schunkeln bis Dich Luzifer ins Grab gejodelt hat" im Oma-TV...

    Im Vergleich dazu gehört DSDS doch schon zur gehobenen Unterhaltung.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Nur für Menschen mit niedrigem Intellekt.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Jo Volksmusik ist auch wunderbar vergleichbar mit einer sendung die auf moral und anstand verzichtet und selbst Jugendliche erniedrigt..
     
  10. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Jugendschützer verhängen 100 000 Euro Bußgeld gegen "DSDS"

    Bei Sat+Kabel liest sich die Nachricht aber, als wolle man 100000€ Bußgeld verhängen. Die schreiben nicht, daß es schon verhängt wurde...
     

Diese Seite empfehlen