1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendschützer rügen fünf Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im ertsen Quartal 2012 haben fünf Sender gegen Bestimmungen des Jugendmedienschutzes verstoßen. Neben RTL, Tele 5, Anixe und RTL2 hat auch Nickelodern einen Rüffel erhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Erotik im TV sollte ganz verboten werden
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Dieses Beharren auf Sendezeiten bringt doch nichts.
    Wer mit verantwortungsvollen Eltern aufwächst, der hält auch mal ein Film aus, wo ein bisschen Blut fliesst. Ich kenne auch Eltern, die wussten sie können nicht verhindern, dass der Sohn GTA spielt. Also sass sich Papa neben den Jungen als er zockte.



    Aber: Grad Eltern ohne Verantwortung kümmern sich kaum darum, wenn der Sohnemann von 23:15 RTL2 schaut.
     
  4. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    RTL2 wurde wegen "X-Faktor" gerügt?
    Sorry, aber die Sendung habe ich mir schon früher als Kind Sonntags morgens auf RTL2 angeschaut und denke nicht, dass diese das Wohl von Kindern gefährdet!
     
  5. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Ich gehöre zu den Glücklichen, die, zumindest auf DVD, die völlig ungeschnittene Version von Blade hat (hätte ich gerne auf BluRay).
    Das was in der geschnittenen Version noch geboten wird, ist unter aller Sau.
    Trotzdem pinkeln die sich in die Hose.
     
  6. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    und Sonntags gehen wir alle in die Kirche und beten 5 Ave Maria. :LOL:
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Eben.
    Was bringt es denn, dass ein Film ab 18 erst um 23 Uhr läuft?
    Jeder 12-Jährige kann einen Videorecorder programmieren...
     
  8. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.395
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Warum , nackte Weiber ist doch was schönes . ;):D
     
  9. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    ...und nun? Schön, dass wir die Sender gerügt haben?
    Welche Konsequenzen werden aus diesen "Rügen" gezogen?

    Wenn man den Jugendschutz ernst nehmen würde, müssten Verstösse rasch und konsequent geahndet werden. In den Staaten werden Sender als Strafe notfalls für eine bestimmte Zeit "off-air" genommen. Und dass tut diesen Sendern, die meist kommerziell ausgerichtet sind, sehr weh!
    Mit den gegenwärtigen Bestimmungen werden die Verantwortlichen öffentlich Reue heucheln, um diese beim nächsten Mal wieder zu übertreten. Wenn es keine Sanktionen gibt, sind diese "Rügen" nutzlos!

    Darüber hinaus entsprechen die Medienschutzbestimmungen nicht mehr den Vorstellungen einer Mehrheit der Gesellschaft im 21. Jahrhundert.
    Würde man diese Bestimmungen auf andere Lebensbereiche übertragen, so müssten die meisten der -heutzutage- recht freizügigen Werbeplakate aus dem öffentlichen Straßenraum oder freizügigere Werbespots vom Bildschirm verschwinden. Selbst "harmlose" Filme, in denen für kurze Zeit der entblöste Oberkörper einer Frau gezeigt wird, müssten konsequent zensiert werden.
    Wer setzt die Maßstäbe der Werte- und Moralvorstellungen fest? Die mittelalterliche Kirche? Weltfremde Politiker? Nein, danke! Lieber nicht! Daraus wird nur Murks!
    Die Menschen selber legen ihre Werte- und Moralvorstellungen fest! Was heute im TV gezeigt wird, war vor 20, 30 Jahren undenkbar!

    Der deutsche Jugendschutz erweist sich immer wieder als zahnloser Tiger, als Kuscheltiger!
     
  10. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Jugendschützer rügen fünf Sender

    Im Fall von RTL missfiel der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) die um 23.00 Uhr erfolgte Ausstrahlung des Vampirstreifens "Blade", welche ganz oder in wesentlichen Bestandteilen inhaltsgleich mit der indizierten Fassung gewesen sei, teilte die KJM am Montag mit. Der 1998 entstandene Streifen wurde mehrmals von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) geprüft und aufgrund verrohender Szenen wiederholt als jugendgefährdend eingestuft. Indizierte Filme dürfen grundsätzlich nicht gezeigt werden.

    ----------------

    Der Film lief doch schon in 2011 indiziert und jetzt erst die Rüge für RTL. Was bedeutet das eigentlich, kostet das eine Geldstrafe und mehr nicht?
     

Diese Seite empfehlen