1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.338
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Langsam nimmt der der Jugendkanal von ARD und ZDF Formen an. Auf seinem Weg zum Sendestart hat er nun eine erste Hürde gemeistert: Der auf ARD-Seite zuständige Südwestrundfunk (SWR) hat dem Konzept zugestimmt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.700
    Zustimmungen:
    884
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Ich bleibe dabei, der Erfolg wird niht so einschlagen wie das Jugendprogramm auf eins|plus
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Oh oh, da liegt ja vor Start des Senders, schon genügend "Zündstoff" drin.
    Wenn das die Lobbyistentruppe mit kriegt.....

    Ich mag allerdings keine Prognose abgeben, ob der Kanal ein Erfolg wird.
    Kommt auf die Inhalte drauf an, die gesendet werden. Und dass das Programm nicht von 50 Jährigen aufwärts "gemacht" wird.
    Jugendafine Themen, das alles ohne Werbung, kann durchaus ein Zugpferd sein, wodurch der ein-oder andere mal rein schaltet.
    Ja ich las mal , der von arte soll deren Chef sein. Aber er wird ja den Sender nicht alleine machen.

    Allerdings ist meine persönliche Meinung, dass ich den weg fallenden Spartensendern mehr hinter her trauere, als dass ich den Jugendkanal begrüße.
    Haben in anderen Ländern deren ÖR einen Jugendkanal?
    Wenn ja, wo?
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Ich denke der Jugendkanal hat nur dann eine Chance wenn er auch "klassisch" via DVB zu empfnagen ist. :winken:

    Denn gerade Jugendliche und Junge Erwachsene schauen gerne "klassisch" nebenbei, während sie am Notebook was anderes machen.

    Und genau das ginge dann da nicht mit dem Jugendkanal.
     
  5. treno

    treno Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV 1: Samsung "UE40 F8080 ST" mit Receiver TechniSat Technistar S2+, Sky V14 im CI+ Modul (seit Mai 2014, davor AC mit A02), HD+ und MTV Karte.
    TV 2: Thomson "27LCD B03 BBK" mit Receiver TechniSat Digit CIP-K und TechniStar K2 ISIO, Sky A02
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    ... würde mich über ein scheitern freuen, aber nur deshalb, weil man dafür 2 DVB Programme einstampfen will (EinsPlus, ZDF kultur) und das stört mich gewaltig. Dieses hochgelobte "Ding" ist kein Ersatz dafür sondern kann nur ein Zusatz Angebot sein!

    Warum nimmt man nicht den KIKA her und sendet, z.B. ab 17.00 Uhr eine "Jugendprogramm", und im Internet ruhig rund um die Uhr ...?
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Weil der KiKa bis 21Uhr ein Kinderkanal ist... :winken:
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Woanders klebt man auch nicht so an irgend welchen Buchstaben.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.479
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Danach dann aber eben nicht mehr! über DVB-T wird er schließlich auch geteilt.;)
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Aber das die beiden durchaus unterschiedliche Programminhalte haben sollte doch erkennbar sein. Oder wollen die Jugendlichen in deinem Umfeld um 19Uhr auch das Sandmännchen sehn?

    Dann also der KiKa ab 17Uhr runter von DVB-T und dafür der Jugendkanal aufgeschaltet?
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Jugendkanal von ARD & ZDF: Erste Hürde geschafft

    Ich glaube, dass dieses ÖR-Jugendangebot kaum auf Resonanz stoßen wird. Wer braucht so etwas? Für junge Menschen gibt es bereits Jugendangebote im Netz, die nennen sich Youtube, Twitch, Netflix oder Kinox.to. Da brauch keiner ein ÖR-Angebot, was dann vielleicht noch politisch korrekt daherkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2015

Diese Seite empfehlen