1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

JTG v. 1.5.04 - Entäuschung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von doku, 21. Mai 2004.

  1. doku

    doku Guest

    Anzeige
    Hab schon seit längerer Zeit das AlexW 1.6 v. 22.07.03 auf der Philips Box und benutze das Enigma.
    Ich wollte nun gestern mal wieder das Neutrino aus diesem Image benutzen und stellte fest, dass Dolby Digital bei P1/P2 nicht mehr funktioniert. Hab dann unter anderem auch hier gelesen, dass das schon seit dem 1.4.04 nicht mehr geht.

    Hab dann mal aus Jux und Tollerei das neue JtG vom 1.5.04 mit der entsprechenden Camd2 usw. geflashed.

    Resultat:

    1. Schlechteres Bild (etwas milchig)...warum auch immer? Vielleicht andere Filter?

    2. Manche Kanäle bleiben schwarz beim erstmaligen Umschalten mit Ton...und ab und zu ist auch Bild und Ton nicht da.

    3. Probleme mit Bouquet/services. Neue Bouquets verschwanden ins Nirvana. winken ...hab dann welche aus dem Netz verwendet.

    Bin dann wieder reumütig zu meinem AlexW 1.6 v. 22.07.2003 zurückgekehrt und benutze wieder Enigma, mit dem Dolby Digital bei P1/P2 noch einwandfrei geht.

    Habt ihr ähnlich Erfahrungen mit dem JtG Image gemacht?
     
  2. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    Mach den neuesten Snap drauf und die Schwarzbilder sind verschwunden. Selbst der Movieplayer der sonst nie funktioniert hat geht nun.


    Neuester Snap ist vom 21.5.


    Reideen
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein bei mir läuft das Image viel viel besser als das Image vom 22.07.03
    Ich habe die jetzt alle entsorgt da die neunen viel besser laufen.
    Die Bildqulität kann nicht anders sein wenn Du die gleichen ucodes (avia500/600) benutzt hast.
    Natürlich musst Du auch mit der gleichen Videoeinstellung testen.
    Gruß Gorcon
     
  4. doku

    doku Guest

    Hi Gorcon, ich benutze das Enigma aus dem Image v. 22.07.03 schon seit Monaten. Es ist mit Abstand die Software, die mit meiner Philips am besten läuft.
    <strong>
    Jepp, das verstehe ich eigentlich auch nicht. Ich benutze immer die Originalen ucodes der Box mit der gleichen Videoeinstellung.
    Selbst meiner Frau viel auf, dass das Bild etwas schlechter war als mit dem Image v. 22.07. winken Dachte auch, dass das keinen Unterschied machen sollte...aber es ist definitiv schlechter.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Beides mit RGB?
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Habe das Image zwar jetzt nicht mehr, aber zwischen der BN2.01 und dem JtG 1.8 gibt absolut keinen Unterschied im Bild. Danach müsste das Bild des AlexW Images vom 22.07 ja besser wie das der BN Software sein was technisch nicht möglich ist.
    Das die Bildqualität von ein und dem selben Film bei Premiere extrem schwanken kann ist Dir aber auch schon klar?! winken (Manchmal täuscht es eben nur).
    Gerade auf der Philips box laufen die neuen Versionen um ein vieles stabieler als die 1.6er Versionen die sehr oft einfrierende Bilder brachten und beim Booten Probleme machten wenn die Box kalt war.
    Gruß Gorcon
     
  6. doku

    doku Guest

    Ja.
    <strong>
    Ich auch nicht!
    <strong>
    Ja, eigentlich macht das keinen Sinn. Da haste recht! Mir ist der Unterschied in der Bildquali auch gleich aufgefallen, hab aber nix gesagt. Meine Frau hat mich aber nach ein paar Minuten gefragt, warum das Bild nun schleichter sei als vorher. Also wurde das von zwei Leuten unabhängig so gesehen.
    <strong>
    Jepp, ist mir schon klar...aber der Unterschied war auf ALLEN (FTA u. P) Kanälen zu erkennen.
    <strong>
    Jepp, das war mit allen Images vor dem 22.07.03 der Fall. Mit dem Image v. 22.07.03 läuft die Philips perfekt. Hab ja auch nur das JtG Image geflashed, weil ich neugierig war, was es neues gibt und ob Dolby Digital wieder mit Neutrino geht.


    Ich bleibe vorerst noch beim Enigma v. 22.07.03. Bestes Bild, kein Schwarzbugproblem und DD funktioniert immer noch.

    Danke für Deine Antworten. l&auml;c

    <small>[ 22. Mai 2004, 19:26: Beitrag editiert von: doku ]</small>
     

Diese Seite empfehlen