1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

JSTV bei UM

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Teletubbie, 3. September 2009.

  1. Teletubbie

    Teletubbie Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Wieso ist der sender eigentlich so teuer?
    UM will fpr diesen einzigen sender schlappe 49,90 euro im monat haben:eek:
    Wie kommen die auf solche preise ? über sat kann man den doch soweit ich weiss als free tv sehen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: JSTV bei UM

    Das über Sat ist NHK World, was ganz anderes.

    JSTV ist in etwa von der Programmzusammenstellung ein "Superchannel", da kommt echt alles, von Nachrichten über Dokus, Serien und Filme und Sport.

    Trotzdem sind 50 Euro natürlich grenzwertig aber die wissen auch, dass es kaum Alternativen für Japaner in Deutschland gibt.
     
  3. d0gy2003

    d0gy2003 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: JSTV bei UM

    Kostet aber direkt von JSTV auch 50€ im monat.. von dem her eigentlich ok!
    Könnens ja nicht billiger anbieten als direkt vom anbieter!
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: JSTV bei UM

    JSTV schliesst - zumindest in UK - auf Anfrage einzeln ausgehandelte Community-Verträge ab, sprich ganze Wohnhäuser, Wohnblöcke und Hotelanlagen. Die Einzelabos sind teuer, das ist vermutlich ein zu hoher Aufwand für JSTV. Deswegen mussten wir hier nach viel Recherche und Experimenten mit schröcklichen Webstreams auch eine individuelle Lösung finden um in Köln Serien und Filme von NHK, tv.asahi & co. in voller Qualität sehen zu können - JSTV ist einfach zu teuer.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: JSTV bei UM

    ... naja, JSTV wird in Deutschland von Mediapool Content Services distributiert. Unitymedia ist auch nier ein Weiderverkäufer. Aufgrund der Distribution über Mediapool Content Services hat JSTV keinen sonderlich hohen Aufwand in Deutschland. Ob jetzt 10 oder 1.000 Haushalte das Programm abonnieren macht für JSTV aufwandsmäßig keinen Unterschied ...
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: JSTV bei UM

    Danke für die Info. Dann erklärt sich der hohe Preis doch nicht so einfach... Naja solange jüngere-Schwester uns alles aufzeichnet ists OK :). Und an die Nachrichten kommt man hier ja.
     
  7. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: JSTV bei UM

    auf Hotbird gibt es mittlerweile auch JSTV 2, wo von ca. 17 Uhr bis Mitternacht, ein zweites Programm läuft ! Wenn das bei UM fehlen sollte, so sollte man den Preis reduzieren.
     
  8. feldberg6000

    feldberg6000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: JSTV bei UM

    :winken: JSTV ist auch nicht für Privatkunden gedacht sondern dient der Einspeisung in Hotelanlagen. Zumindest gibt es das in diversen Hotels in FFM, Mainz, Wiesbaden, Königstein und auch in Bad Homburg (Steigenberger) Ein Testmonat würde ich mir ja eventuell auch mal gönnen - nur leider lässt sich UM da nicht drauf ein. :( Und die Katze im Sack will ich mir nicht abonnieren.
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: JSTV bei UM

    Der Sender war aber schon immer so teuer - bereits 1993/1994 gabs ihn ja schon analog auf Astra, codiert in Videocrypt. Er hat damals schon ca. 90-100 DM im Monat gekostet und sendete sogar erst ab 20 Uhr abends.
     
  10. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: JSTV bei UM

    Erst gab auch eine Zeit von einigen Wochen auf Astra analog in den 90ern als JSTV unverschlüsselt ausgestrahlt wurde und die Sendezeit zu Beginn dieser Promozeit ausgeweitet wurde. Ich fand das Bild damals deutlich besser analog ( es war hervorragend und das Material kam damals in NTSC via 62 Grad Ost über einen Sender namens NHK Premium, der zudem verschlüsselt war in Nagravision ( glaube ich ) als heute digital wo man mit halber Auflösung sender 544x288 und die Bitrate sind im bescheidenen Bereich von 2 mbit/s befindet. Das Bild sieht aber gemessen an der Bitrate durchaus noch gut aus, aber das Ausgangsmaterial ist definitv HDTV und hervorragend.
    Immerhin gibt es seit wenigen Monaten einen zweiten Kanal, der wochentags ab 17 Uhr sendet und am Wochenende sogar ein wenig länger. Dieser zweite Sender fehlt bei UM.

    Es gibt per Satellit immer offene Fenster ( Nachrichten und vereinzelte Gesprächsrunden ), dort kann man das Programm begutachten. Manchmal nach Ende der NHK Niusu ( News ) kann man nach ein paar Minuten beim Nachfolgeprogramm reinschauen. Es läuft ganz nette Musik teilweise und richtig interessante Serien über die Zeit der "Warlords".

    Ich vermute bei UM gibt es keine offenen Fenster ?

    Ich nehme an, JSTV wurde auf Grund der starken Präsenz von Japanern in Düsseldorf eingespeist.
     

Diese Seite empfehlen